Nürnberg Pop Festival

Veranstalter*in aus Nürnberg Live auf dringeblieben.de

10 Jahre Nürnberg Pop. Es ist Corona. Wir haben uns dazu entschieden, ein Nürnberg Pop Festival zu machen. Es ist die Welt, die wir alle mit aufgebaut haben, in der unsere Kultur, unsere Popkultur, eine elementare Rolle spielt. Sie darf nicht in Vergessenheit geraten. Sie hat sich verändert, wird sich weiter verändern. Aber sie wird wieder kommen. So wie wir sie kennen und lieben.

Das Nürnberg Pop Festival + die Nürnberg Pop Konferenz 2020 finden statt. Anders. Aber sie finden statt. Hier bei Dringeblieben streamen wir die Pop Konferenz und ausgewählte Konzerte des Festivals live.

 

FREITAG 9. OKTOBER

19:00

 

Kultur & Corona – Was war, was ist, was wird?

Welche Auswirkungen hat die Corona Pandemie auf die Nürnberger Kulturszene? Welche Möglichkeiten bieten sich Kulturschaffenden in Nürnberg? Wo konnte bisher geholfen werden und was kann/muss die Stadt noch leisten?

Podiumsdiskussion mit Andreas Radlmaier (Kulturreferat Stadt Nürnberg, Projektbüro), Barbara Zinecker (Nürnberger Nachrichten, Chefredaktion), El Mago Masin (Musiker, Comedian), Julia Frischmann (freie Künstlerin), Michael Ziegler (Kulturpolitischer Sprecher SPD), Katharina Fritsch (1. FC Nürnberg, CSR). Moderation: Benjamin Jungblut (Franken Fernsehen)

LINK ZUM STREAM

 

SAMSTAG 10. OKTOBER

14:00 

 

Zwischen den Wellen – Musik machen in der Krise

Zwangspause, aber trotzdem kein Stillstand? Planungen in die Ungewissheit? Wie haben Nürnberger Musikschaffende die Krise bisher erlebt und ggf. genutzt? Was nehmen wir für die Zukunft mit? Wie kann (und wird) es weitergehen? Lasst uns drüber reden!

Livetalk mit u.a. Alba Wilczek (NBGHIPHUB), Kolja Pribbernow (Backyard Jazz Weeks, Ferge x Fishermann), Wolfram Kellner (J.B.O.), Sarah Lohr (Akne Kid Joe, Luise), … Moderation: Andreas Jäger & Julian Menz (Pop Rot Weiss)

LINK ZUM STREAM

 

15:40

Nachricht aus dem Hinterhaus: Matthias Egersdörfer 

 

16:00

Dass nichts bleibt, wie es war – Förderung und Forderung

Förderung und Forderung: Was haben die bayerischen Förderprogramme für Veranstalter*innen und Soloselbständige gebracht? Wo gibt es noch Verbesserungsbedarf - Wie geht’s weiter?

Podiumsdiskussion mit Axel Ballreich (Concertbüro Franken, Livekomm), Daniela Kuffner (Südpolmusik, München), Thilo Färber (Rakete, Nürnberg), Bernd Schweinar (VPBy), Luna Mittig (Soloselbständige). Moderation: Raimund Meisenberger (Passauer Neue Presse)

LINK ZUM STREAM

 

17:40

Nachricht aus dem Hinterhaus: Matthias Egersdörfer 

 

18:00

 

Nürnberg und die Nachtkultur – (k)eine Liebesgeschichte?

Wo stehen wir kurz bevor sich entscheidet, ob Nürnberg Kulturhauptstadt wird, beim Thema Nachtkultur? Was genau ist Nachtkultur eigentlich? Wie sehen die Nachtkulturschaffenden ihre Stadt? Was läuft gut, wo gab / gibt es schon immer Lücken + Bedarf? Welche Rolle spielt Corona gerade? Was wünschen sich die Nachtkulturschaffenden im Hinblick auf die mittelfristige Entwicklung Nürnbergs?

Podiumsdiskussion mit u.a. Stephan Schulz (Mata Hari Bar, Initiative Nachtbar & Nachtbar), Evangelos Koliousis (HINZxKUNZ), Ernesto Buhholzer (Brückenfestival, politbande), Uschi Unsinn (queere Aktivistin), Johannes Weichelt (KollektivKollektiv, Kulturoase)… Moderation: Benjamin Jungblut (Franken Fernsehen)

LINK ZUM STREAM

 

19:30

10 Jahre Nürnberg Pop - die Veranstalter im Interview

 

20:35

Live aus der Katharinenruine: Umme Block

 

21:15

Live aus dem Hinz x Kunz: elena steri

 

21:55

Live aus der Katharinenruine: Telquist 

Website Facebook Instagram Youtube Spotify
Altstadt Nürnberg 90402
90402 Nürnberg