Nürnberg und die Nachtkultur – (k)eine Liebesgeschichte?

10. Okt. 2020, 18:00 Uhr @ KunstKulturQuartier
Nürnberg Pop Festival

Wo stehen wir kurz bevor sich entscheidet, ob Nürnberg Kulturhauptstadt wird, beim Thema Nachtkultur? Was genau ist Nachtkultur eigentlich? Wie sehen die Nachtkulturschaffenden ihre Stadt? Was läuft gut, wo gab / gibt es schon immer Lücken + Bedarf? Welche Rolle spielt Corona gerade? Was wünschen sich die Nachtkulturschaffenden im Hinblick auf die mittelfristige Entwicklung Nürnbergs?

Podiumsdiskussion mit u.a. Stephan Schulz (Mata Hari Bar, Initiative Nachtbar & Nachtbar), Evangelos Koliousis (HINZxKUNZ), Ernesto Buhholzer (Brückenfestival, politbande), Uschi Unsinn (queere Aktivistin), Johannes Weichelt (KollektivKollektiv, Kulturoase), Reinhard Lamprecht (Curt Magazin). Moderation: Benjamin Jungblut (Franken Fernsehen)

> Ihr könnt im Chat an der Diskussion teilnehmen. Wir lesen mit, ausgewählte Fragen / Meinungen werden in die Runde einfließen.

>> Unsere Streams hier bei Dringeblieben sind frei verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn ihr Nürnberg Pop mit dem Kauf eines Nürnberg Pop Support Tickets unterstützt. Keiner weiß, wann im Bereich Sponsoring + Förderung wieder Normalität einkehren wird. Damit ist auch unsere weitere Existenz nicht gesichert. Jede Spende fließt in unser 10jähriges Festivaljubiläum, das wir 2021 gerne so nachholen wollen, wie wir es eigentlich für dieses Jahr vorhatten.

Aktueller Stand
Nürnberg Pop Support S
10,00 €
Nürnberg Pop Support M
20,00 €
Nürnberg Pop Support L
50,00 €
Nürnberg Pop Support XL
100,00 €
Nürnberg Pop Support XXL
250,00 €