Kultur & Corona – Was war, was ist, was wird?

09. Okt. 2020, 19:00 Uhr @ KunstKulturQuartier
Nürnberg Pop Festival

Welche Auswirkungen hat die Corona Pandemie auf die Kultur? Wie weit sollte man in diesem Zusammenhang den Begriff Kultur fassen? Was ist Kultur in unserem Zeitalter? Welche Möglichkeiten bieten sich Kulturschaffenden in Nürnberg? Welche Rolle spielen die Medien? Wo konnte bisher geholfen werden? Was sollte die Stadt noch leisten? Wo müssen gegebenenfalls Freistaat und / oder Bund helfen?

Podiumsdiskussion mit Andreas Radlmaier (Kulturreferat Stadt Nürnberg, Projektbüro), Barbara Zinecker (Nürnberger Nachrichten, Chefredaktion), El Mago Masin (Musiker, Comedian), Julia Frischmann (freie Künstlerin), Michael Ziegler (Kulturpolitischer Sprecher SPD), Katharina Fritsch (1. FC Nürnberg, CSR). Moderation: Benjamin Jungblut (Franken Fernsehen)

> Ihr könnt im Chat an der Diskussion teilnehmen. Wir lesen mit, ausgewählte Fragen / Meinungen werden in die Runde einfließen.

>> Unsere Streams hier bei Dringeblieben sind frei verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn ihr Nürnberg Pop mit dem Kauf eines Nürnberg Pop Support Tickets unterstützt. Keiner weiß, wann im Bereich Sponsoring + Förderung wieder Normalität einkehren wird. Damit ist auch unsere weitere Existenz nicht gesichert. Jede Spende fließt in unser 10jähriges Festivaljubiläum, das wir 2021 gerne so nachholen wollen, wie wir es eigentlich für dieses Jahr vorhatten. 

Aktueller Stand