Dass nichts bleibt wie es war – Förderung und Forderung

10. Okt. 2020, 16:00 Uhr @ KunstKulturQuartier
Nürnberg Pop Festival

Was haben die bayerischen Förderprogramme für Veranstalter*innen und Soloselbständige gebracht? Wo gibt es noch Verbesserungsbedarf – Wie geht’s weiter?

Podiumsdiskussion mit Bernd Sibler (Bayrischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst), Axel Ballreich (Concertbüro Franken, Livekomm), Danijela Kuffner (polarkonzerte, a divison of südpolmusic GmbH), Bernd Schweinar (VPBy), Luna Mittig (Soloselbständige). Moderation: Raimund Meisenberger (Passauer Neue Presse)

> Ihr könnt im Chat an der Diskussion teilnehmen. Wir lesen mit, ausgewählte Fragen / Meinungen werden in die Runde einfließen.

>> Unsere Streams hier bei Dringeblieben sind frei verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn ihr Nürnberg Pop mit dem Kauf eines Nürnberg Pop Support Tickets unterstützt. Keiner weiß, wann im Bereich Sponsoring + Förderung wieder Normalität einkehren wird. Damit ist auch unsere weitere Existenz nicht gesichert. Jede Spende fließt in unser 10jähriges Festivaljubiläum, das wir 2021 gerne so nachholen wollen, wie wir es eigentlich für dieses Jahr vorhatten. 

Aktueller Stand
Nürnberg Pop Support S
10,00 €
Nürnberg Pop Support M
20,00 €
Nürnberg Pop Support L
50,00 €
Nürnberg Pop Support XL
100,00 €
Nürnberg Pop Support XXL
250,00 €