Betterov

25. Apr. 2020, 20:00 Uhr
c/o pop Festival & Convention

Dieser Stream ist Teil des Cologne Culture Streams, dem Solidaritätspakt für den Erhalt der Kölner Kulturlandschaft.Hier gibt's alle Infos

Wir sind immer noch super traurig, dass wir das c/o pop Festival und die c/o pop Convention nicht wie geplant durchführen können. Nichtsdestotrotz freuen wir uns, dass wir vom 22. April bis zum 26. April eine Reihe von Performances, Talks und Activities per Livestream übertragen können. Dabei steht für uns der Solidaritätsgedanke mit der Kölner Kulturlandschaft klar im Vordergrund und deswegen gilt: Solidarity Stream for Cologne Club Culture! Wir freuen uns, aus der Ferne mit euch verbunden zu sein ❤️

⁣Ursprünglich kommt der 25-jährige Singer-Songwriter Betterov, der sich nach einer Nebenfigur der dänischen Gaunerkomödien-Reihe “Olsenbande” benannt hat, aus einem kleinen 900-Einwohner-Dorf in der Nähe des thüringischen Eisenach. Schon früh zieht ihn die Musik an, aber da, wo er lebt, fehlen Struktur, Szene und Vorbilder zum Musikmachen. Das ändert sich, als er an einem freien Theater in Eisenach landet und dort die musikalische Produktion für zwei Jahre übernimmt. Im Anschluss findet er in Berlin dann endlich das Umfeld, in dem er sich künstlerisch weiterentwickeln kann. Schnell spielt er die ersten Support-Slots (unter anderem für Enno Bunger) und tritt regelmäßig in Clubs und Kneipen auf.

Die Songs für seine Debüt-EP “Viertel vor Irgendwas” schreibt Betterov allein zuhause und in fast jeder Zeile blitzt sein nahezu unverschämtes Talent auf. In sechs extrem fokussierten, zwischen Indierock und Post-Punk angesiedelten Songs die großen Themen seiner Generation verhandelt: Aufwachsen zum Beispiel. Oder wie das ist, wenn das Zuhause nicht mehr der Ort ist, an dem man bleiben kann. Oder der Druck, der aus den unendlichen Möglichkeiten und dem Zwang zur Selbstoptimierung entsteht und der so groß wird, dass man es am Ende vielleicht gar nicht aus dem eigenen Zimmer schafft. Aufgenommen und produziert wurde die EP von Tim Tautorat (Faber, AnnenMayKantereit u.a.).

Für das c/o pop Festival 2020 wäre Betterov am Donnerstag, den 23. April, als Support-Act von Provinz in der Kulturkirche aufgetreten.

Gefördert wird das c/o pop Festival von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Initiative Musik sowie der Stadt Köln und dem Creative Programme of the European Union.⠀

Solidaritätspakt für die Kölner Kulturlandschaft - COLOGNE CULTURE STREAM

33% der Einnahmen dieses Streams gehen in einen Solidaritätspakt für die Kölner Clubkultur, die damit Spielstätten und Veranstalter*innen helfen kann, Arbeitsplätze zu erhalten, Finanzierungslücken zu überbrücken und auch nach der Krise wieder für euch kulturelles Angebote zu schaffen. 33% erhält die/der auftretende Künstler*in, 33% stehen für die Produktionskosten vor Ort zur Verfügung und entlohnt damit auch alle sonstigen Beteiligten, ohne die jede Kulturveranstaltung unmöglich wäre

Danke für euren Support!

Aktueller Stand