aurora cologne ravecast #2 w/ luke amon & kos:mo

01. Jun. 2020, 20:00 Uhr @ Fort X Höhenberg

Dieser Stream ist Teil des Cologne Culture Streams, dem Solidaritätspakt für den Erhalt der Kölner Kulturlandschaft.Hier gibt's alle Infos

Die Zeit zwischen Nacht und Tag ist ein mysteriöser Zeitraum. Ein Moment, der Grenzen überschreitet und in dem alles möglich erscheint. 

In dieser zweiten Ausgabe unseres #cologneravecast wollten wir euch an eine der geschichtsträchtigsten Lokalitäten Kölns einladen. Das über 140 Jahre alte Gemäuer des Fort X in Höhenberg schützte einst die Stadt vor Angreifern und sollte uns als imposantes Setting für unseren Ravecast dienen.

Aber als Outdoor-Kollektiv hat man bekanntlich den einen großen Endgegner: Das Wetter. Nach Tagen der Licht- und Visualprogrammierung, dem Transport von 2 Autos vollgepackt mit Technik, dem Ausrollen von 300m Kabel und 6H Aufbau war unser Plan nach 20 Regenminuten pünktlich zum Drehbeginn leider dahin. 

45min und eine hastige Stresszigarette später hatten wir alles nach Innen verlegt und unser bestmöglichstes gegeben, um den DJs dieser Ausgabe doch noch ein schönes Setting für ihre Sets zu bieten:

Luke Amon ist der melodischste Künstler unserer Crew. Seine Organica- und Down-Tempo-basierten Sets sind inspiriert von Gesängen und Rhythmen aus aller Welt und zeigen deutlich, dass man beim Tanzen unbedingt auch die Hände zum Einsatz bringen sollte.

Mit Kos:mo sind wir schon seit dem Beginn unseres Projektes eng verbandelt und freuen uns, ihn in dieser Ausgabe wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit seinem mystischen und dennoch brettharten Sound, hat er bereits hinter Kölner Pulte wie zuletzt im Artheater (Animado) geschafft und als Produzent auf namhaften Labels wie Perfekt Groove, Reload Records und Black Snake Recordings einige Leckerbissen veröffentlicht. Im September erwartet uns sein nächster Release, inklusive internationaler Remixe und einem neuen Musikvideo - in seinem Set könnt ihr ihn sogar schon einmal vorkosten!

Freut euch auf zwei wunderbare Sets in einem Setting, das wir uns zwar etwas anders vorgestellt hatten, aber bei dem wir in der kürze der Zeit doch noch etwas gebastelt haben, was uns hinter den Kameras zum Tanzen gebracht hat. Wir freuen uns auf euch!

Kindness. Equality.
No Hate. No Waste.
True Techno. True Rave.

Euer Team [aʊ̯ˈʁoːʁa]

Find us on soundcloud for our regular podcast!

Solidaritätspakt für die Kölner Kulturlandschaft - COLOGNE CULTURE STREAM

33% der Einnahmen dieses Streams gehen in einen Solidaritätspakt für die Kölner Clubkultur, die damit Spielstätten und Veranstalter*innen helfen kann, Arbeitsplätze zu erhalten, Finanzierungslücken zu überbrücken und auch nach der Krise wieder für euch kulturelles Angebote zu schaffen. 33% erhält die/der auftretende Künstler*in, 33% stehen für die Produktionskosten vor Ort zur Verfügung und entlohnt damit auch alle sonstigen Beteiligten, ohne die jede Kulturveranstaltung unmöglich wäre

Danke für euren Support!

Aktueller Stand