Markus Barth: Die Benefiz-Jubiläums-Lesung

14. Apr. 2020, 19:00 Uhr
 
Vor zehn Jahren schrieb Markus Barths sein erstes Buch „Der Genitiv ist dem Streber sein Sex“. Seitdem erschienen neun weitere mit und von ihm und zur Feier dieses Doppel-Jubiläums (und weil er gerade Zeit hat) präsentiert er hier in einer Benefiz-Lesung die besten, lustigsten, absurdesten und meistgewünschten Kapitel und Geschichten. Es geht um Wohnmobil-Touren zu slowenischen Surferstränden und tschechischen Weingütern, um Kindergeburtstage im Wandel der Zeit, die Homo-Ehe und was Sie noch nicht darüber wussten und natürlich das schlimme Schicksal der Kranich-Allergiker.
Der gesamte Erlös der Support-Tickets geht an handforahand.de - einen Solidaritätsfond für BühnentechnikerInnen und Stage Hands, die durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind.
 
Foto: (c) Jan Düfelsiek
Aktueller Stand