Workshop Area

26. Apr. 2020, 15:00 Uhr
Dies | Das Kollektiv

Samstag, 17:30 - 19:00 Eva - Power Flow Yoga

Liebe Yogis und Yoginis,

Ich lade Euch zu einem 1,5 h Power Yoga Flow ein!

Vorbereitungen:

Das einzige was Du für diesen Workshop brauchst, sind 1. genug Platz (2x1m), 2. eine Yogamatte oder rutschfeste Unterlage, 3. bequeme Kleidung, 4. eine Flasche Wasser. Dein Laptop sollte auf Hüftlevel vor Dir platziert sein.

Über den Workshop:

In diesem Power Yoga Flow wenden wir unsere Aufmerksamkeit dem Körperzentrum zu, wo sich Manipura Chacra befindet. Wir beginnen mit Auflockerungsübungen für Gelenke und Muskeln, um den Körper geschmeidig zu machen. Danach nutzen wir kräftigende Asanas wie die Ebene, das Boot und Chaturangas, um warme Energie durch den Körper zu senden. Bei den Übungen arbeiten wir besonders mit der Körpermitte und dem Schultergürtel, um Kraft aufzubauen. Wir runden den Flow mit Dehnungsübungen ab und enden schließlich mit Entspannungspositionen zur Belohnung.

Zu mir:

Ich bin Eva und unterrichte AcroYoga, Yoga und Thai Massage in Berlin (Heilehaus e.V. und Humboldt Universität). Ich praktiziere Yoga undAcroYoga seit 2013 und habe 2015 meine Yoga Ausbildung in der Gayatri Yoga Schule in Teneriffa gemacht. In meinen Stunden nutze ich Hatha Yoga als Grundstruktur und ergänze diese mit Power Yoga Elemente ein, um Kraft aufzubauen. Atemübungen, Analyse der Asanas und ein starker Fokus auf korrekte Linien sind mir in meinem Unterricht wichtig. Wenn Du an meinen Workshops Interesse hast, schau gerne auf meiner Website oder Facebook Seite vorbei, oder schreib mir eine Email, um in den Newsletter aufgenommen zu werden (1 x alle 3 Monate).

Ich freu mich auf Euch!

Namaste,

Eva

Instagram: Eva
http://acropathie.evagraf.de/
Email: eva.yoga@posteo.de

 

Sonntag, 15:00 - 17:00 Amina & Toni - Connected healing ceremony (with cacao)

Wir laden dich ganz herzlich zu unserer Zeremonie ein. Gemeinsam werden wir schamanische Rituale vollziehen und das Leben zelebrieren. Zeremonieller Kakao wird uns dabei helfen noch mehr mit unserem physischen Dasein in Kontakt zu treten.  Jedoch ist es unwichtig, ob du das mit Kakao, einer Frucht, Gemüse oder Tee machst, denn es geht um die Intention, die dich führt und die Tiefen deiner Selbst, die an der Heilung teilhaben möchten. Wir werden den Klängen des Gongs lauschen und dabei tiefer in unser Unterbewusstsein sinken. Wir werden schmecken, riechen, hören… zusammen tanzen, singen und meditieren. Taucht mit uns ein in die wundervolle Welt eures Herzens.

Über Amina Zoe  

Meditationen, Kakao-Zeremonien und Energiebehandlungen gehören seit einigen Jahren zu meinen Leidenschaften. Ich bin auf meinen Reisen mit vielen Geschenken nach Hause gekommen und freue mich diese mit dir zu teilen. Als Berlinerin kann das Leben ganz schön hektisch werden und deswegen bin ich unfassbar dankbar, mit meinen Workshops und Einzel-Sessions dazu beitragen zu dürfen, dass wir Menschen den Boden unter den Füßen nicht verlieren und uns wieder mit unserem Herzen verbinden. 

Über Toni

Meinen Zugang zur Meditation fand ich, als ich rausgefunden habe das meine körperlichen Beschwerden psychische Ursachen haben. Das es bei der Genesung also grundsätzlich um die innere Heilung gehen sollte. Seitdem beschäftige ich mich viel mit dem Unterbewusstsein, die Rolle die Traumatas und Erlebtes dabei spielen und wie wir am liebevollsten dort heran kommen.

Die tiefen Frequenzen des Gongs sind dabei ein angenehmes Werkzeug uns mit unserem Unbewussten zu verbinden und unsere Selbstheilung zu beschleunigen. Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zur Kunsttherapeutin und Meditationsleiterin. Mein gelerntes Wissen teile ich gerne mit meinen Mitmenschen und habe deswegen zusätzlich angefangen mit der Energie und Lichtarbeit einzelne Sitzungen zu geben.

Links: http://aminazoe.de/
Amina
Toni

Aktueller Stand