#wirsinddienacht Lockdown LIVESTREAM

07. Nov. 2020, 21:00 Uhr @ Exil live.music.club.
EXIL live. music. club.

Samstag 07.11.2020 | Beginn 21.00h

Der samstägliche Livestream mit den Coronaboys Karl und Claudio, leider ohne Barbetrieb in der Lounge, sondern aus dem erneuten, kompletten, super-abgefuckten Lockdown, den wir komplett mitragen - es wär' nur echt nice, wenn wir endlich mal angemessen Kohle sehen würden: MONEY, man ey!
Der Abend wird wie üblich so bunt wie die farbigsten Blüten, die kulturelle musikalische Vielfalt so breit wie ich Altmaiers Lippe(nbekenntnisse) gar nicht schlagen könnte und die Playlist so wahnsinnig wie die vollmundigen Versprechungen aus Berlin, weil: Wir sind sexy, aber arm und halten uns trotzdem morgen noch an unser Geschwätz von gestern und die beschissenen Regeln.
Vielleicht ändern wir aber auch klammheimlich die Förderkriterien und spielen uns atemlos durch die Nacht, weil uns demnächst Johnnys Cash und die verdammte aerosolgeschwängerte Luft ausgeht. Einatmen. Ausatmen. Anlauf nehmen. Wohnzimmer in bester the-Who-Manier kurz und klein trümmern. Bildbeweise schicken. Danke.


Und wer's bis jetzt immer noch nicht verstanden hat, dem sagen wir's gerne NOCHMAL - sehr laut und mit dem passenden Soundtrack, der in diesem Fall von Pink Floyd, ABBA, Jerry Lee Lewis, Donna Summer, Dean Martin oder den Dire Straits kommen könnte:

- mehr als 1,5 Millionen Menschen, die in der Kultur- und Kreativbranche arbeiten
- davon über 21% (Solo-)Selbständige
- die mehr als 100 Milliarden Euro Wertschöpfung zum Bruttoinlandsprodukt beitragen
- und damit nach der Automobilindustrie die zweitstärkste Kraft der deutschen Wirtschaft darstellen

UNTERLIEGEN SEIT ACHT MONATEN DE FACTO EINEM FAST 100%igen TÄTIGKEITSVERBOT!!!
UND DIE 'HILFEN' KOMMEN NICHT AN!!! WE WANT YOUR MONEY NOW! And the Chicks for free.


#alarmstuferot #kulturerhalten #kulturretten #hilfejetzt #wirbrauchencashunddamitmeineichnichtjohnny

Aktueller Stand