WHAT THE HÄKK?! mit SUKIE

16. Dez. 2020, 20:00 Uhr @ HÄKKEN
HÄKKEN

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Jeden Mittwoch bringen OHA! Music & ASK HELMUT via dringeblieben.de professionell produzierte Mitschnitte und Live-Content aus dem Hamburger Häkken auf die großen und kleinen Bildschirme da draußen. Die Sessions sind frei verfügbar. Wenn ihr die Band und die Produktion unterstützen wollt, könnt ihr das gerne mit dem Kauf von Support-Tickets bei Love Your Artist (TICKETLINK) oder direkt hier tun! 

Diesen Mittwoch für euch am Start: SUKIE

In erster Linie geht es für Sukie bei guter Musik nicht darum, ein Genre zu bedienen, oder sich von Form und Struktur einschränken zu lassen; im Vordergrund stand schon immer die Fähigkeit eines Songs, Emotionen zu übertragen, Menschen zu berühren und an Stellen zu erreichen, wie es kaum etwas anderes zu tun vermag. In ihren eigenen Songs verarbeitet sie so Schicksalsschläge und prägende Ereignisse. Es geht um Liebe, Verlust, Traumata, Hinfallen und das Wiederaufstehen, Sehnsucht und um die Momente im Leben, die einen hoffen lassen, dass alles doch irgendwie seinen Sinn hat. Es ist der schmale Grat zwischen Zerbrechlichkeit und unerschütterlicher Stärke, der Sukie nicht nur als Künstlerin, sondern vor allem als Mensch ausmacht.

 

Aktueller Stand