What The Häkk?! mit Anna Wydra

20. Jan. 2021, 20:00 Uhr @ HÄKKEN
HÄKKEN

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Jeden Mittwoch bringen OHA! Music & ASK HELMUT via dringeblieben.de professionell produzierte Mitschnitte und Live-Content aus dem Hamburger Häkken auf die großen und kleinen Bildschirme da draußen. Die Sessions sind frei verfügbar. Wenn ihr die Band und die Produktion unterstützen wollt, könnt ihr das gerne mit dem Kauf von Support-Tickets bei Love Your Artist (TICKETLINK) oder direkt hier tun! 

Diesen Mittwoch für euch am Start: ANNA WYDRA

Als “Melancholic stray cat pop” beschreibt die 26-Jährige Singer-Songwriterin und gebürtige Hamburgerin Anna Wydra ihre Musik. Mit Charme, Witz und einer Menge Gefühl behandelt sie in ihren Songs Themen wie Mental health, misslungene Dating Erfahrungen, unkonventionelle Beziehungsmodelle, Eifersucht oder die Vergänglichkeit des Seins. Ihre Texte sind dabei so ehrlich und unverblühmt, dass man meinen könnte sie wären direkt aus einem Tagebuch zitiert. 

Nach Veröffentlichung der Solo Eps In a room in space und The tidal flow, die in ihrer Zeit als Straßenmusikerin entstanden sind, wird dieses Jahr ihr Debut Album The Absurdity of being beim Label La Pochette Surprise Records erscheinen. 

Wer Indie Künstlerinnen wie Courtney Barnett, Phoebe Bridgers, Soccer Mommy oder Julien Baker gerne Gehör schenkt, sollte sich Anna Wydra’s Musik nicht entgehen lassen!

Aktueller Stand