WENN NICHT WIR, WANN DANN?

02. Jul. 2021, 20:00 Uhr @ Badisches Staatstheater Karlsruhe
Staatstheater Karlsruhe

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung sind in der Aufnahme nur 11 Spieler*innen auf der Bühne zu sehen.

Zum Programmheft.

Es gibt kein richtiges Leben im Falschen! Die Zunahme autoritärer Politik weltweit erfordert mehr denn je Zivilcourage und Strategien der Solidarität. Denn in einer vernetzten Welt bedeutet Widerstand nicht nur ein Dagegen, sondern ein Einstehen für die Werte, die wir mit anderen teilen möchten: Menschenrechte, Demokratie oder konsequenter Umweltschutz. Die Prioritäten unterscheiden sich, gemeinsam ist jedem Engagement aber die Verantwortung für kommende Generationen. Wir richten den Blick auf die Zukunft, und beginnen mit der Erkenntnis: Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt.

Die griechische Sängerin und Regisseurin Eleni Efthymiou hat sich zusammen mit 12 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Karlsruhe mit den großen Ungerechtigkeiten unserer Welt beschäftigt. Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Starke Bilder zeigen in dieser VOLKSTHEATER-Produktion die Perspektive der jungen Generation und ihre Suche nach zeitgemäßen Formen von Protest.

REGIE, TEXT & MUSIK Eleni Efthymiou BÜHNE & KOSTÜME Dido Gkogkou VIDEO Konrad Kästner DRAMATURGIE Lena Mallmann