tanz.tausch festival: wehr51 | distance – PREMIERE

30. Jan. 2021, 19:00 Uhr @ St. Gertrud - Kultur und Kirche
tanz.tausch Festival

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Abstand, Distanz, 1,5 Meter. Das sind die Schlagworte die unseren Alltag bestimmen.

Beobachtet man die Menschen auf der Straße oder in den Geschäften springt schnell ins Auge, das unsere Begegnungen von Distanz geprägt sind. Ein ständiges Ausweichen, Beobachten, Ver-rücken. Wie auf einem Schachbrett bestimmt ein Zug den anderen, ein ständiges Maßnehmen und Abschätzen. Fast choreographisch bewegen wir uns in einem alptraumhaften Tanz fort. Ist der andere Freund oder Feind, wie kann ich mich schützen und wohin mit unserer Sehnsucht nach Nähe…

 

Distanz, |Distạnz|, die

Substantiv, feminin

HERKUNFT lateinisch distantia, zu: distare = auseinanderstehen, entfernt sein

1 BILDUNGSSPRACHLICH räumlicher Abstand, Zwischenraum, Entfernung

FIGURATIV sie hat zu den Ereignissen noch nicht die nötige Distanz/inneren Abstand) gewonnen | FIGURATIV zu jemandem, etwas auf Distanz gehen jemandem, einer Sache gegenüber eine kritische, eher ablehnende Haltung einnehmen

2 ohne Plural BILDUNGSSPRACHLICH Zurückhaltung, innerer Abstand 1,5m im Umgang mit anderen Menschen Distanz halten, wahren | auf Distanz achten

3 LEICHTATHLETIK, RENNSPORT zurückzulegende Strecke | gegen Ende der Distanz fiel er zurück | ein Lauf über eine Distanz von 1 000 m

4 a BOXEN durch die Reichweite der Arme bestimmter Abstand zwischen den Boxern im Kampf auf Distanz gehen

b BOXEN vorgesehene Anzahl von Runden eines Kampfes | der Titelkampf ging über die volle Distanz (wurde nicht vorzeitig entschieden) | FIGURATIV der neue Stürmer hat über die volle Distanz gespielt

 

WEHR51 wurde 2019 von den beiden langjährig erfolgreich produzierenden Künstlerinnen Andrea Bleikamp (Regie/Konzept) und Rosi Ulrich (Dramaturgie/Text) in Köln gegründet. Tanz, Schauspiel, Video und Musik bilden die Basis der hybriden Inszenierungen.

Regie/Konzept: Andrea Bleikamp
Tanz/Choreografie: Sara Blasco Gutiérre, Lisa Hellmich

Eine Produktion von WEHR51 in Koproduktion mit tanz.tausch – tanz und performance festival
Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW