Upcycling DIY Origami mit kiss the inuit

10. Apr. 2020, 15:00 Uhr @ IGLU
IGLU - DREHSCHEIBE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM

Origami - Für die einen Entspannung pur, für die anderen ein nervenaufreibendes Abenteuer. Origami-Experte Fiede zeigt dir in diesem Live Workshop Schritt für Schritt, wie du aus einem Stück Papier ein kleines Origami-Kunstwerk zaubern kannst. Passend zur Osterzeit lernst du unter anderem einen Hasen und ein Körbchen zu falten.

Du nimmst aus diesem Workshop mit:

♥ mehrere Origamiobjekte (z.B. Hase, Körbchen)

♥ ein Grundverständnis für die Origami-Technik

♥ viele Tipps und Tricks von einem wahren Origami-Meister

♥ Upcycling Ideen

♥ einen super Start in dein neues Origami Hobby

Um mitzumachen brauchst du lediglich: einen Internetzugang, Papier aus einem Büch, Magazin oder Zeitschrift und eventuell eine Schere und einen Kleber. Wenn beim Workshop Fragen aufkommen, kannst du diese im Chat auf dringeblieben rechts neben dem Livestreamvideo stellen, wir beantworten dir dann zeitnah deine Fragen.

Der Workshop ist für alle Altersgruppen geeignet. Kleinere Kinder benötigen aber die Hilfe eines Erwachsenen.

Wenn du noch mehr von uns erfahren möchtest, schau doch mal auf unserer Homepage vorbei und folge uns auf Facebook oder Instagram:
 
 
 
DAS IGLU VON KISS THE INUIT:

Das IGLU ist ein Ort der Begegnung und ein Raum für alle, die sich für eine ökologisch und sozial gestaltete Zukunft einsetzen. Hier dreht sich alles um bewussten Konsum und Nachhaltigkeit und ihr könnt aus  einem breit gefächerten Programm auswählen - ob Kinoabend, Tauschparty, Vortrag oder Workshop, für jeden ist etwas dabei. Außerdem könnt ihr öko-faire Kleidung dauerhaft günstig shoppen oder getragene ökofaire Mode kostenlos tauschen. Auch alte, kaputte Jeans könnt ihr bei uns abgeben - wir sammeln sie, um daraus neue Textilien herzustellen. 
 
Da leider alles im Moment ruht, fehlen uns nicht nur die Umsätze, sondern auch der Kontakt zu dir - liebe*r Dringebliebene*r. Wie toll, dir wenigstens hier zu begegnen! :-) Ein Riesenlob daher an Dringeblieben.de: Ihr bietet uns hier eine tolle Plattform, um wenigstens ein kleines Stückchen mit unseren Mitmenschen in Kontakt zu treten.

 

Aktueller Stand