Studiokonzert mit Joanna Gypser

22. Jun. 2020, 20:00 Uhr

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Joanna Gypser ist Singer-Songwriterin. In Warschau geboren und in Köln aufgewachsen, entdeckte sie schon als Kind die Liebe zur Musik.

Im Livestream spielt sie Songs Ihres kommenden Albums "Quiet After The Storm".

Die Sängerin spielt sich am Piano (und Ukulele) in die Herzen ihrer Zuhörer und -schauer. Mit Ihren Melodien und Ihrer Stimme zaubert sie in die lebensnahen Songs zarte und ganz feine Berührungen. Ein Sog entsteht, man kann nicht genug bekommen von den teilweise autobiographischen Songs.

„Ich kann mich gut in andere Menschen hineinversetzten und diese Empathie in Songs umwandeln“, sagt die Künstlerin.
„Meine Songs schreibe ich natürlich nicht nur für mich, ich möchte sie teilen und dazu einladen, Ihnen zu lauschen. Wenn es mir gelingt, für einige Momente Menschen in meine Musikwelt davonzutragen und sie sich von der Musik berührt fühlen, macht es mich wirklich glücklich. Ein großes Geschenk für mich ist es, wenn meine Musik durch Gemeinschaft und Austausch entstehen darf. Zwischen Dir und mir, zwischen Dir und Freunden, zwischen Dir und Fremden. Das Piano ist mein absolutes Seeleninstrument und ich liebes es, all meine Gefühle und was mich bewegt in Töne, Melodien und Songs zu verpacken. Vor einigen Jahre habe ich zudem die Ukulele für mich entdeckt und Ich liebe es seitdem, mich auch auf der Ukulele zu begleiten."

Ihre letzte Single "Wings", die im Dezember 2019 erschien, ist ein wunderbarer Frauen Empowerment Song. Er ermutigt, sich sebst zu lieben und seinen Weg zu gehen. Den Song hat die Singer-Songwriterin zusammen mit dem Produzenten Jörg Alfter produziert. Dieser lebt und arbeitet auf Hawai, hat einige namhafte Musikreferenzen vorzuweisen und ist auch der Produzent von Joanna Gypsers neuem Album.

www.joannagypser.de

Instagram

Photo: Karina Schuh

Aktueller Stand