#StandWithUkraine – Eine Solidaritätsveranstaltung von Literaturhaus Köln und Literaturszene Köln

06. Mär. 2022, 18:00 Uhr @ Literaturhaus Köln
Literaturhaus Köln

Zum Stream

Löse hier den Code von deinem Ticket ein, um zum Stream zu gelangen.

Zusammen mit Kölner Künstlerinnen und Künstlern möchten wir unsere Stimme erheben für den Frieden in der Ukraine und für die Demokratie.

Am kommenden Sonntag, 6. März 2022, um 18 Uhr werden Texte ukrainischer Autorinnen und Autoren auf der Bühne des Literaturhaus Köln gelesen, vor Publikum und im Livestream. Die Veranstaltung ist eine Solidaritätsbekundung für die Ukraine, ihre Künstler*innen und ihre Bevölkerung und erfolgt ehrenamtlich. Eintrittsgelder und Spenden werden über eine souveräne Organisation an Ukrainer*innen weitergegeben.

Gelesen wird aus Texten von:

Jurij Andruchowytsch – Dimitrij Kapitelman – Tanja Maljartschuk – Katja Petrowskaja – Oksana Sabuschko – Zanna Sloniowska – Iryna Vikyrchak ­­– Natascha Wodin – Serhij Zhadan u. a.

Es lesen:

Andrea Badey – Christoph Danne – Yannic Han Biao Federer – Joachim Geil – Anke Glasmacher – Roswitha Haring – Juliana Kálnay – Peter Licht – Melanie Raabe – Peter Rosenthal – Anna Sarvira – Simone Schabert – Günter Wallraff – Gerrit Wustmann

Aktueller Stand