Livestream-Premiere: Selbstvergessen

17. Apr. 2021, 19:00 Uhr @ Deutsches Theater Berlin

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Uraufführung
Eine Stückentwicklung des Jungen DT 
Selbstvergessen
Vom Anfangen und Aufhören
Regie: Gernot Grünewald

Mit: Paula Aschmann, Greta Borg, Lasse Kühlcke, Noa Rosa Nrecaj, Dimitrije Parkitny, Nike Strunk 

Livestream-Premiere am 17. April 2021 um 19 Uhr.
Stream Ticket: 20€ Supportticket – 10€ Normalpreis – 5€ ermäßigt I – 3€ ermäßigt II

Der Livestream startet pünktlich um 19 Uhr. Tickets für diesen Stream sind bis 19 Uhr erhältlich. Wir empfehlen einen Login mit dem Ticketcode bis 18.55 Uhr.

Hier geht's zum digitalen Bonusmaterial

Video und Bildregie Livestream: Thomas Taube
Licht: Heiko Thomas, Peter Grahn
Ton und Video szenisch: Leopold Stoffels
Dramaturgie: Birgit Lengers
Kamera und Videotechnik: Lennart Löttker, Jonas Klipp, Nora Josif
Head of Stream: Peter Stoltz
Sendeton: Bernd Schindler

Zur Website des Deutschen Theaters

Während des Streams stehen wir bei Fragen oder Anmerkungen im Chat zur Verfügung.
Bei technischen Schwierigkeiten oder Problemen mit dem Ticketing wende dich bitte an support@dringeblieben.de.