tanz.tausch Festival: Reut Shemesh | "Cobra Blonde - das Buch"

23. Jan. 2021, 21:00 Uhr @ Melchiorstraße 3
Dieser Stream ist nicht mehr länger verfügbar.

Der Zugang zum heutigen Stream ist kostenlos. Du hast dennoch die Möglichkeit uns zu unterstützen, bezahle einfach was es dir wert ist!

 

Der traditionelle deutsche Gardetanz und der international geprägte zeitgenössische Tanz – zwei verschiedene Welten, die fast nie miteinander in Berührung kommen, auch wenn in beiden der Tanz als künstlerisches Mittel im Zentrum steht. Reut Shemesh, Choreografin und Factory Artist am tanzhaus nrw, bringt beide Welten gemeinsam auf die Bühne und wirft in „COBRA BLONDE “ einen Blick auf die in ihnen vorherrschenden Geschlechterverhältnisse. In den vergangenen Jahren ist Reut Shemesh tief in die Welt des Gardetanzes eingetaucht, hat dessen Bewegungsrepertoire und den historischen Hintergrund studiert. In der Begegnung mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der kath. Jugend Düsseldorf sucht sie nach Verbindungen zwischen dem traditionsreichen Repertoire des Gardetanzes und ihrer eigenen vom zeitgenössischen Tanz geprägten Arbeit.  

„Cobra Blonde – Das Buch“ gibt eine Antwort auf die unbeantwortete Frage nach der Erschaffung des Selbst. Es befasst sich mit der Spannung zwischen Formalität und Abnormität und dem Versuch, eine authentische Persönlichkeit darzustellen, wenn es eine solche überhaupt geben kann. 

 

 

ReutShemesh(*1982 Israel) studierte Tanz und Choreografie am "ArtEZInstituteoftheArts" in Arnheim und absolvierte anschließend ein Masterstudium an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Neben ihrer künstlerischen Arbeit unterrichtet sie Choreografie an verschiedenen Instituten wie der Universität zu Köln. Ihre Arbeiten wurden unter anderem auf der Tanzplattform Deutschland, beim Impulse Theater Festival, bei K3TanzplanHamburg und imJewishMuseum Berlin präsentiert. Reut Shemeshist seit 2020 "Factory Artist" amtanzhausnrwin Düsseldorf. Für die Jahre 2021-2023 wurde sie für die Spitzenförderung des Landes NRW ausgewählt und von 2021-2024 erhält sie die mehrjährige Projektförderung der Stadt Köln. 

Zahl was es dir wert ist
1,00 € 150,00 €
Regulär
[[contingents[0].price|toMoney]] €