pulk fiktion // HIERONYMUS → FULL SPIN 6

Tomorrow, 15:00 Uhr @ Maschinenhaus Essen
FULL SPIN HYBRID

„Hieronymus“ nimmt sein Publikum mit auf ein Abenteuer in die unbekannte Welt des Jenseits. Eine Reise zu unseren verborgenen Wünschen und unsagbaren Ängsten, verpassten Chancen und unerreichbaren Erlebnissen. pulk fiktion erschaffen mit Tanz, Projektion und elektronisch animierten Objekten fantastische Landschaften, die uns zu verbotenen Gedanken und gefährlichen Gefühlen führen: ins Jenseits der Grenzen von Gut und Böse.

Ab 6 Jahren.

//

“Hieronymus” takes its audience along on an adventure into the unknown world of the hereafter. A trip through our hidden desires and indescribable fears, missed chances and unattainable experiences. With dance, projections, and electronically animated objects pulk fiktion create fantastical landscapes that lead us toward forbidden thoughts and dangerous feelings – on the far side of the boundaries of good and evil.

Age: 6+

//

Concept: pulk fiktion
Direction: Hannah Biedermann
Performance: Amelie Barth, Elisa Hofmann, Marouf Alhassan
Music: Conni Trieder
Video: Norman Grotegut
Physical Computing & Machines: Sebastian Schlemminger
Stage, Set & Costume Design: Ria Papadopoulou
Lighting Design & Technic: Peter Behle
Assistance: Finn Leon Cam
Production: Esther Schneider
Rights: Thé Tjong-Khing, Verlag Leopold, Amsterdam

A co-production by pulk fiktion, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr and Freies Werkstatt Theater Köln. Funded by Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen and Kunststiftung NRW.