PREMIERE: GESCHWISTER SINGER

21. Okt. 2021, 19:00 Uhr
NEUES EUROPA Theaterfestival

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Produktion: Svetlana Fourer Ensemble

Das Team von SFENSEMBLE erarbeitet auf Grundlage des Romans “Der Zauberer von Lublin” von Isaac B. Singer und einer Reihe von non-fiktiven Texten einen Theaterabend. Dabei geht es um Fragestellungen zu den Themen Glaube und Identitätssuche sowie um die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Klischeevorstellungen und Zuschreibungen. Musik dient als ein feines Medium für einen emotionalen Dialog der Figuren und ermöglicht eine mehrdimensionale Reise in ein Land der Träume und Traumata.

Regie: Svetlana Fourer
Texte von Isaac Bashevis Singer, Svetlana Fourer, Matthias Bernhold, Helena Aljona Kühn, Dirk Schattner
Bühne und Kostüme: Jasna Bosnjak
Musik: Matthias Bernhold
Dramaturgie: Dirk Schattner
Choreographie: Ilona Pászthy
Video: Yana Ugrekhelidze
Darsteller:innen: Jasmina Musić, Helena Aljona Kühn, Burak Hoffmann, Matthias Bernhold