Mr. Bricks and the Rubble - Digital Tour

03. Dez. 2020, 20:00 Uhr @ Rubik
Rubik

Ein internationaler Stream, in der Schnittmenge von Kunst, Kultur und Professionalität

Streaming - eine Leidenschaft, aber vor allem eine Gelegenheit, eine neues Format zu probieren und entdeckt zu werden.

Dario Mattioni, alias Mr. Bricks, an Gesang und Gitarre, Nicola De Liso am Schlagzeug, Dario Penta am Kontrabass und
Francesco Lomangino am Saxophon sind die Protagonisten dieses Musikereignisses. Realisiert wird die Produktion dank der Zusammenarbeit von Puglia Sounds und Rubik. Letzteres ist ein italienisch-deutsches Netzwerk, welches als Medium für den Kunst- und Kulturaustausch zwischen den beiden Nationen dienen soll. Die Dreharbeiten zu der Veranstaltung unter der prestigeträchtigen Leitung von Enzo Puglionica finden in Valenzano in der Provinz Bari statt, zwischen der kargen Natur und den Denkmälern Apuliens, genannt Trulli. Einer lokal typischen Umgebung also, welche schon in der Bildsprache viel über die süditalienische Region aussagt. Die Produktion bietet auch kurze Gesprächspassagen, in denen die Künstler die Möglichkeit haben, ihre Geschichten zu erzählen. Auf dem Programm stehen sowohl veröffentlichtes als auch unveröffentlichtes Material.

„Wir haben uns mit Puglia Sound ein Format ausgedacht, das es uns einerseits ermöglicht, Künstlern, die immer ein physiologisches Bedürfnis haben, sich selbst aufzuführen und auszudrücken, immer noch eine Bühne zu bieten. Aber nach jahrelanger Erfahrung in der Musikbranche auf Messen und Bühnen auf der ganzen Welt wollten wir auch ein Format bauen, das Brücken baut:
Brücken dank Musik und Brücken für die Musik". So erklärt es Carmela Senfett, Gründerin von Rubik und Inhaberin von Ludwig Sound. Dieses ist das erste Datum einer digitalen Tour in deutschen Live-Clubs.

Mr. Bricks & the Rubble ist eine Rhythm & Blues Band mit einer Leidenschaft für die 50er Jahre und mit einem Auge für die heutigen Sounds. Die Band wurde von dem Sänger und Gitarristen Dario Mattoni, alias Mr. Bricks (Rekkiabilly, Bomba Titinka), Schlagzeuger Nicola De Liso (Quarta Parete, Folkabbestia und Good Ole Boys) und vom Kontrabassisten Dado
Penta (The Bumps, Magic Sun) gegründet. Im Jahr 2020 schloss sich der Saxophonist Francesco Lomangino (Nicola Conte, Orchestra della città metropolitana di Bari, Bridge Water e big band del Teatro Forma, Guy e gli Specialisti) der Gruppe an.

Die Band hatte bereits mehrere nationale und internationale Live-Shows. Dank des Förderprogramms “Puglia Sounds Export” hatte die Band 2019 die Gelegenheit, den Ärmelkanal zu überqueren und in England aufzutreten: unterm Arm die Promosingle, die für diese Tour aufgenommen wurde. Dank des Beitrags des “Puglia Sounds Record” Programm
aufgenommen sowie physisch und digital veröffentlicht, wurde Busy die erste Platte der Band: ein Album mit 10 Original-Songs, die eine Reise durch die Schattierungen von Blues und Rock'n'Roll mit einem stark mediterranen Touch darstellen.

Enzo Piglionica, Regisseur, geboren 1973, kam über das Zeichnen zur Fotografie und landete schließlich beim Video. Die Herangehensweise an das audiovisuelle Schaffen wird durch die Erfahrung als Designer und Fotograf gestärkt und durch eine klare Vision der narrativen Struktur verschönert, die aus seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Herausgeber und anschließend als Autor hervorgegangen ist. Mit dem Ziel, künstlerische Erfahrungen in einen Beruf umzuwandeln, gründete er 2001 Vertigo Imaging, ein Unternehmen, das Dienstleistungen im Zusammenhang mit visueller Kreativität für Werbung, Kino, Fernsehen und Verlagswesen anbietet. Im Laufe der Jahre hatte er die Möglichkeit, sich durch
zahlreiche Musikvideoclips und kleine Filmproduktionen als Autor zu etablieren. Er hat unter anderem mit EMI, Universal Music und Fandango zusammengearbeitet. Vor allem aber mit unabhängigen Künstlern wie Roy Paci oder Guy Portuguese. Er war Finalist im Nastri d'Argento mit dem Kurzfilm Bella di Papa.

Das Projekt wird unterstützt und finanziert durch Pugliasound.

#WeAreinPuglia #PugliaSoundsPlus

“Programmazione Puglia Sounds Producers 2020/2021”  “REGIONE PUGLIA FSC 2014/2020 Patto per la Puglia Investiamo nel vostro futuro”;

Aktueller Stand
Spende an die Musiker
10,00 €