Majestic Elephant Live Stream: The Bottomline und Mokem

05. Nov. 2021, 20:00 Uhr @ Jugendhaus Rheindorf

Bühne, Teppich, Licht!

Am 05.11.2021 laden wir Euch herzlich ein zu einem gemeinsamen Live Stream auf Dringeblieben ein mit außergewöhnlichen Künstler:innen und Musiker:innen.

Es können zu diesem Live Stream limitierte Zuschauerplätze (20 Plätze) bestellt werden, unter:
https://t.rausgegangen.de/tickets/majestic-elephant-live-stream-zuschauerinplatz-the-bottomlin
oder direkt über unsere Mail-Adresse: hallo@majestic-elephant.de

Allgemeine Infos zur Veranstaltung: Bei dem Projekt "Majestic Elephant" handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die gemeinsam mit dem Team des Jugendhaus Rheindorf und dem Konzertbüro Majestic Elephant konzipiert und organisiert wird.

Und nun zu unseren Künstler:innen und Musiker:innnen des Abends:

The Bottomline: Musik von the bottomline ist wie ein rauschhaftes Eintauchen in eine Anderswelt, in der ein unbekanntes Zuhause liegt: Cosmic Rhythm. Die oftmals symphonisch durchkomponierten Werke erschaffen eigene kosmische Räume, in denen Jazz-, Soul-, Klassik- und Technomoleküle farbenfroh und explosiv miteinander reagieren. Frenetisches Klavier- und Schlagzeugspiel, taktvolle Überraschungen, wuchtige Harmonisierungen und ein häufig von Sehnsucht geprägtes Sounddesign unter geschicktem Einsatz von Synthesizerklängen, erzählen fühlbare Geschichten von Melancholie, Besonnenheit, Wehmut und Rührung; von der Kunst der Natürlichkeit bis zur Natürlichkeit der Kunst.
Musik: https://www.youtube.com/watch?v=Oz2sIc43Q3E

Mokem: Der Name MOKEM ist inspiriert von einem kleinen Küstenstädtchen in Nordengland, wo das Wetter unberechenbar und das Klima rau ist. Seine Songs sind musikalisch, feingeistig und kommen von Herzen. Man hat Lust zuzuhören, denn die Songs haben Suchtpotential! Mit ihren rhythmischen Melodien und harmonischen Rafinessen laden sie ein, in MOKEMs Welt zu verschwinden und in seinen Geschichten zu schwelgen. Es sind autobiografische Momente, die MOKEM teilt. Mal reicht ihm dafür seine Gitarre und sein Gesang, mal begleitet er sich mit Looper, Drum Machine oder anderen Instrumenten. Seine Poesie ist ebenso persönlich wie allgemeingütlig. Es ist also ein bisschen so, als würde man sich selbst zuhören. Nur weniger kompliziert. Musik: https://www.youtube.com/watch?v=tIyKc9k2oV4

Die Veranstaltung beginnt kurz vor 8 mit einem Interview mit den Künstler:innen, danach folgt ein Live-Set. Alle Einnahmen aus dieser Live-Veranstaltung werden Fair und Anteilig mit den Künstler:innen aufgeteilt. Die Einnahmen verstehen sich als "freiwillige Unterstützung" an die Künstler:innen, und sind als virtuelle Geste zu verstehen zu dieser turbulenten Zeit.

Wir freuen uns auf Euren visuellen Besuch!

Unsere Veranstaltungsreihe setzt sich stets für eine gender-gerechte Programmplanung ein, um somit dem “Trend” männlich dominierter Line-Ups entgegenzuwirken.

Die Veranstaltung wird gefördert von:
- Kulturstadt Leverkusen
- AVEA GmbH & Co. KG
- Thomann GmbH

Das Team Majestic Elephant und Jugendhaus Rheindorf.

Aktueller Stand
Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.