Live Krimilesung für Kinder: Christina Bacher liest Hai-Alarm!

23. Mär. 2020, 17:00 Uhr

 

Liebe (große und kleine) Krimifans,

eigentlich wäre ich mit meinen Krimis „Hai-Alarm“ und „Römer-Grab“ in dieser Woche im Kanton Zürich auf Lesereise unterwegs. Die Reise ist jetzt leider ausgefallen – das einzig Gute daran: Ich kann heute mal diese außergewöhnliche Bühne ausprobieren und euch die Geschichte von Wladi aus Tadschikistan erzählen, der in einem Juweliergeschäft im Kölner Norden Zeuge eines echten Überfalls wird. Das Buch „Hai-Alarm“ habe ich für Leute zwischen 8 und 12 Jahren für den Emons-Verlag geschrieben – es ist der 6. Fall der Reihe um „Bolle und die Bolzplatzbande“. Und da ein Krimi bis zur letzten Seite spannend bleiben muss, werde ich in keinem Fall das Ende des Buches verraten. Aber wenn ihr weiterlesen wollt, dann könnt ihr das Buch kostenfrei in der Stadtbibliothek als Ebook ausleihen – zur Zeit sogar auch, wenn ihr noch nicht im Besitz eines Ausweises seid. Oder ihr bestellt es telefonisch in einer der vielen (Kölner) Buchhandlungen, manche von denen bieten sogar an, die Bücher per Fahrradkurier auszuliefern. Das ist doch ein tolles Angebot für alle Leseratten, oder?

Meinen Blog und Infos zu meinen Büchern findet ihr unter www.bachers-buero.de