Live Cocktailkurs aus dem Woods

10. Apr. 2020, 18:00 Uhr @ Woods

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Liebe Gäste,

herzlich Willkommen beim mittlerweile fünften Online Cocktailkurs vom Woods. Auch diesmal mixen wir wieder drei Cocktails, die aufgrund Ihrer Herstellung gut zu Hause umsetzbar sind. 

Die Zutaten sind teilweise schon etwas ausgefallener geworden - wir wollen uns ja mit euch weiterentwickeln! Wir schreiben euch direkt mögliche Alternativen dazu und ihr könnt uns jederzeit anschreiben, wie ihr mit eurer Hausbar den Kurs auch mitmachen könnt.

Ihr könnt auch gerne vorab wieder eine Cocktailbox für 30€ bestellen, in der alle unten stehenden Zutaten für die Basisdrinks für zwei Personen bereits enthalten sind. Bestellung einfach per Email an info@woods-cologne.de, Abholung am Freitag den 10.04. zwischen 13:00 und 17:00 Uhr.

Dieses Mal mixen wir live mit euch ein kleines Dinner. Angefangen mit einem Signature Drink aus unserer Karte, dem Fuchs, als Aperitif über einen vollmundigen Daiquiri und abgeschlossen durch einen süßen kräftigen Nachtisch eines reverse Manhattans

Dabei improvisieren wir wieder und wandeln den 2. und 3. Gang etwas ab mit den Zutaten, die Ihr so zuhause habt in Kühlschrank, Küche und Hausbar. Als Besonderheit haben wir diesmal einen Gast dabei, der mit uns Live die Drinks mixt und die beiden Basisrezepte modifizieren wird.

Die Einkaufsliste könnt ihr den Rezepten entnehmen :)

 

Der Fuchs

Daiquiri Basisrezept

Reverse Manhattan Basisrezept

4 cl Gin (bei uns Beefeater)

5 cl Cranberrysaft

2 cl Apfelsaft

4 cl Crodino (notfalls Tonic)

5 drops Lakritzessenz (oder andere Lakritzprodukte, notfalls etwas mit Anis)

5 cl Rum (bei uns Clairin)

3 cl Limettensaft (ca eine Limette)

2 cl Zuckersirup

5 cl roter Wermut

2,5 cl Rye

(notfalls anderer Whiskey)

2 Spritzer Angostura Bitters

(notfalls andere Gewürze)

 

Wer nicht den Fuchs aus unserer Karte mit uns nachmixen möchte kann gerne alternativ auch einen Negroni zum start machen, bestehend aus 2cl Gin, 2cl Campari und 2cl rotem Wermut.



Aktueller Stand