KARDAMOM KOLLEKTIV „Alternating Perception“

26. Jun. 2020, 20:00 Uhr @ Kulturhof Gohlis
LeipStream

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Livestream-Konzert des Kardamom Kollektivs mit Projection-Mapping-Performance im Rahmen des festival contre le racisme (https://www.contre-le-racisme.de) am 26. Juni 2020, 20.00 Uhr aus dem Saal im Kulturhof Gohlis.

Weitere Informationen and english version: https://www.facebook.com/events/294265691958657/

Schicke live deinen digitalen Applaus: https://sendingovations.de
Die Applaus-Übermittlungen werden zunächst im System gesammelt und immer erst am Ende eines Liedes vor Ort ausgespielt. Umso mehr Applaus-Übermittlungen eingehen, umso größer ist der eingespielte Applaus.

Eintritt frei | Spenden via PayPal oder Kreditkarte: https://www.paypal.com/pools/c/8qaYgKi6xd
(Für klassische Banküberweisungen bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Spendeninformation" an kardamomkollektiv@gmx.de senden.)

50% der Spenden gehen an die "Initiative Schwarze Menschen in Deutschland" (ISD-Bund e. V.). Die Initiative tritt für eine antirassistische Haltung ein, zeigt Diskriminierungen auf und bekämpft sie aktiv.

KARDAMOM KOLLEKTIV
http://www.facebook.com/kardamomkollektiv
Noa Flach _ Gesang
Caroline Behr _ Querflöte, Gesang
Robin Rauhut _ Klavier
Benedikt Fritz _ Klarinette
Humam Nabuti _ Gitarre
Gregor Nicolai _ Bass
Richard Holzapfel _ Percussion

PROJECTION MAPPING PERFORMANCE
Marie Ronniger
Alexandra Rupp
Alexander Dalbert

TECHNISCHE REALISIERUNG
https://leipstream.de
Ruben Günther _ Technische Leitung und Live-Regie
Emanuel Pelz _ Kamera
Sabrina Anders _ Produktion
Julius Fibich _ Tontechnik
Jacob Miseler _ Licht und Support

DANKE
Kulturhof Gohlis e. V. (https://kulturhof-gohlis.de)
Studierendenrat der Hochschule für Musik & Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig