HONEST BODIES

05. Jun. 2021, 17:00 Uhr @ Dance Theatre Heidelberg

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

[for english see below]

»Honest Bodies« ist ein Abend mit Stücken von zwei internationalen Tanzkompanien. Der erste Tanzfilm »Cuckoo« der Candoco Dance Company zeigt wie eine Tänzerin mit einer einizigartigen Beinprothese umgehen kann. Im zweiten Tanzfilm »Unspoken Spoken« derselben Kompagnie, überlegen fünf Figuren welche Regeln zu befolgen und welche zu bezweifeln sind. Dance Well Movement Research For Parkinson präsentiert in »My Heart Goes Boom« eine faszinierende Reflexion über gemeinsame und persönliche Freiheit.

«Honest Bodies» presents pieces by two international dance companies. The first dance film, «Cuckoo» by Candoco Dance Company shows how a dancer can deal with a unique prosthetic leg. In the second dance film «Unspoken Spoken» by the same company, five characters consider which rules to follow and which to doubt. Dance Well Movement Research For Parkinson presents «My Heart Goes Boom» a fascinating reflection on shared and personal freedom.

 

»Cuckoo«

Regie / Direction Charlotte Darbyshire, Sophie de Oliveira Barata

Filmemacher / Filmmaker Sarah Vaughan-Jones

Mit / With Welly O'Brien, Sarah Vaughan-Jones

 

»Unspoken Spoken«

Choreografie und Regie / Choreography and Direction Fin Walker

Filmemacher / Filmmaker Ross MacGibbon

Mit / With Julie Cleves, Dan Daw, Jessica Dowdeswell, Thomasin Gülgeç, Jemima Hoadley, Roberta Pitre

 

»My Heart Goes Boom«

Choreografie / Choreography Daniele Ninarello

Künstlerische Mitarbeit / Artistic Consulting Cristina Bacilieri Pulga

Mit / With Tänzer von / Dancers of Dance Well