"Henry Purcell and his beautiful electromagnetic fields." Konzertperformance mit Igor Kirillov: Cembalo | Theremin | Live-Looping | Elektro

20. Mai. 2021, 08:00 Uhr @ St. Gertrud Kirche

#Video lässt sich nur anklicken wenn das  Smartphone sich vor dem anklicken im Querformat befindet.

#Video can be only clicked on if smartphone is in the landscape mode.

 

Es epfiehlt sich, die Kopfhörer oder Lautsprecher zu benutzen, um die Kompositionen in der einmaligen Raumakustik der St. Gertrud Kirche besser nachempfinden zu können ;-)

Please use headphones for the better sound;-)

Stream Beginn: Do. 20.05.2021   8:00 Uhr    

Stream Ende: Wir lassen das Video erstmal da;-)

Aufnahmeort: St.Gertrud Kirche, Krefelder Str. 57, 50670 Köln

Aufnahmedatum: So. 16.05.2021

sankt gertrud: kirche + kultur 

Der Theatermusiker, Komponist und Cembalist Igor Kirillov entwickelt ein neues Soloprogramm „Henry Purcell and his beautiful electromagnetic fields“ als Schnittstelle zwischen Live-Musik, Klang- und Videoinstallation.

Inspiriert durch das Werk des englischen Komponisten Henry Purcell schlägt Kirillov eine Brücke zwischen der barocken Bühnenmusik und heute. Denn auch die großen Theaterwerke Purcells waren eine Synthese aus Musik, Tanz, Bühnenmaschinerie und gesprochenen Texten - eine ganz neue Form im 17. Jahrhundert - und heute hochaktuell.

Das barocke Instrument Cembalo wird mit modernem Instrumentarium wie Theremin, Loop-Station und Elektroeffekten in Berührung kommen. Dabei erscheint die kunstvolle, formvollendete und anmutige Welt der Barockmusik in einem ganz neuen Licht: Purcells Musik wird mit Kirillovs eigenen improvisierten Melodien, Rhythmus- und Geräusch-Loopings, minimalistischen Elektro-Klängen und dezent auserwählten Elektro-Effekten verknüpft und verwoben.

Titel des Programms ist eine Anspielung an „See my many colour'd fields“, eine berühmte Arie aus Purcells barocker Oper „The Fairy-Queen“ (Uraufführung am 2. Mai 1692 in London). Diese Arie aus dem vierten Akt der Oper wird auch eines der elektromagnetischen Zentren des Abends bilden.

 

P.S. Ursprünglich waren es 2 Konzerte in der St. Gertrud Kirche für Mitte Mai 2021 geplant.

 

 

Aktueller Stand
Zahl was es dir wert ist
0,00 € 50,00 €
Hier kannst Du den Künstler unterstützen: wähle mit dem Regler oben selbst, wieviel Du zahlen möchtest
[[contingents[0].price|toMoney]] €