Gretchen Stream: Recycle - Berlin's finest Drum'n'Bass presents PHILO

15. Okt. 2020, 20:00 Uhr @ Gretchen
Gretchen

Philo ist zwar noch jung, hat aber bereits schon einiges erlebt und konnte ihr Talent sowohl auf nationaler- als auch internationaler Ebene beweisen. 
Was zunächst mit Vinyl-Only Sets anfing, gestaltete sich nach einiger Zeit meist in einer hybriden Mischung aus Vinyl und Digital, um den bestmöglichen Sound abzudecken. Kennzeichnend ist ihr rougher, durch UK Bassmusic geprägter Sound, der dabei die deepen, amen- und sphärenlastige Seite des Drum&Bass repräsentiert - immer auch mit Referenzen zu treibendem Halfstep, dubby-basslinelastigen Jungle, Footwork und charakteristischen 90er Elementen als auch Exkursionen in den 135BPM Bereichen des Breakbeat.
Neben deutschlandweiten Clubgigs spielte sie auf vielen Festivals, bei denen sie natürlich immer die Jungle Flagge hochhielt.
Seit 2020 ist sie fester Teil von Deegree Recordings und ist somit nicht nur DJ sondern auch Veranstalterin. Zudem hostet sie jeden zweiten Mittwoch ab 23 Uhr ihre Radioshow auf jungletrain.net. Ihr Engagement für Drum&Bass zeigt sich nicht nur in musikalischen Beiträgen sondern auch in journalistischen Tätigkeiten, die sie bei dem deutschen Drum&Bass Magazin „Trommel&Bass“ ausübt.

Wegen Corona ist das Gretchen seit Mitte März bis auf Weiteres geschlossen. Deshalb präsentieren wir, zusammen mit unseren Lieblingskünstler*innen, nun Musik aus dem Club in die Wohnzimmer dieser Welt. Bei Gefallen freuen wir uns über Spenden an der "virtuellen Bar", um den Totalausfall der Einnahmen ein wenig zu kompensieren.

Aktueller Stand