Gretchen-Stream: Monday Mix presents SEAN STEINFEGER

25. Mai. 2020, 20:00 Uhr @ Gretchen
Gretchen

In den 90ern mit HipHop und Graffiti aufgewachsen, ist Sean Steinfeger in der Zwischenzeit ins Universum des Jazz eingetaucht. Seit einem Jahr spielt Sean regelmäßig Opening-Sets für Gretchens Jazz-Konzerte.

"Um zu zeigen, welche Aufbauarbeit das Gretchen im Bereich des neuen Jazz leistet und wie weit voraus sie damit ihrer Zeit sind, spiele ich heute ein Vinyl-Set, das auschließlich aus Musik von Künstler*innen besteht, die schon im Gretchen live performt haben. Von A wie Alfa Mist bis Y wie Yazmin Lacey könnt ihr die besten Vibes erwarten."

Wegen Corona ist der Club seit Mitte März bis auf Weiteres geschlossen. Deshalb präsentiert das Gretchen nun Musik aus dem Club in die Wohnzimmer dieser Welt. Bei Gefallen freut sich das Gretchen über Spenden an der "virtuellen Bar", um den Totalausfall der Einnahmen ein wenig zu kompensieren.

------------------------------------------------------------

Raised within the Graffiti and HipHop culture in the late 90s, Sean Steinfeger is now captivated by the whole wide universe of Jazz music. Since last year he has specialized in warm up DJ sets and got the chance to open up for a full range of different bands at Club Gretchen.

"To show Gretchen's massive groundwork and ahead-of-their-time-booking I've decided to play a vinyl-set that only consists of artists who already played at Gretchen before. From A like Alfa Mist to Y like Yazmin Lacey you can expect nuthing but the best vibes!"

Because of Corona, the club has been closed since mid-March. That is why Gretchen is now presenting music from the club into the living rooms of the world. If you like it, Gretchen would be happy to receive donations at the "virtual bar" to compensate for the total loss of income.

Aktueller Stand