GRENZGANG Live-Stream „Adoptiert von Delfinen - Tierische Begegnungen eines Tauchfilmers" mit Ulf Marqurdt

27. Dez. 2022, 19:30 Uhr
GRENZGANG

Filmen unter Wasser ist die Königsdisziplin der Tierdokumentation – und Delfine sind die vielleicht schwierigsten Protagonisten, können doch selbst viele Delfin-Forscher*innen ihre Schützlinge nur beobachten, wenn sie aus freiem Willen an die Oberfläche stoßen. Dank 15 Jahren Erfahrung weiß Unterwasserfilmer Ulf Marquardt sehr gut, auf was er sich einlässt, als er ein Dokufilmprojekt über eine Delfinsippe im Roten Meer angeht. Immerhin hat er schon jede Menge Begegnungen mit außergewöhnlichen Meeresbewohnern hinter sich: Er drehte Keiko, dem schwarz-weißen Hauptdarsteller der Hollywood-Produktion „Free Willy“, aber auch wilde Orcas in der Straße von Gibraltar, verschiedenste Hai-Arten und hochgiftige Rotfeuerfische, sowie Delfine, die in Sardinien eine Fischfarm überfallen. Doch erst, als er in Ägypten Tauchbasisbesitzer Michael und Biologin Angela kennenlernt, die über Jahre eine besondere Beziehung zu den lokalen Delfinen aufgebaut haben, scheint sein Traum eines sensationellen Films über die intelligenten Meeressäuger umsetzbar...

In diesem Livestream berichtet der erfolgreiche Unterwasserfilmer von Höhepunkten und Tiefschlägen seiner außergewöhnlichen Karriere, stellt uns seine Freund*innen Michael und Angela, und ihren Kampf für den Schutz der Delfine vor und nimmt uns mit ungesehenem Bildmaterial Backstage zur Produktion seines Vortrags „Clan der Delfine“, den er ab 7. Januar bei seiner CINELIVE-Tour in fünf Städten von NRW auf Großleinwand zeigt!

Zahl was es dir wert ist
10,00 € 100,00 €
Zahl was es dir wert ist
[[contingents[0].price|toMoney]] €
Kleine Unterstützung
10,00 €
Mittlere Unterstützung
20,00 €
Große Unterstützung
50,00 €

Vielen Dank, dass du mit deinem Beitrag die GRENZGANG-Streams möglich machst.