Folge 22 - GRENZGANG Live-Stream „Tief in Afrika - Eine epische Reise durch Tansania, Uganda und Kenia" mit Hardy Fiebig

22. Apr. 2021, 20:00 Uhr
GRENZGANG

Zum Live Event

Löse hier den Code von deinem Ticket ein, um zum Live Event zu gelangen.

Hier könnt ihr euch die Aufzeichnung der Sendung für 10 Euro anschauen. Klick dafür einfach auf dem Button "Folge 22 kaufen" und du erhältst per Mail einen Ticket-Code zum Einlösen.

GRENZGANG-Initiator Hardy Fiebig bricht in seiner Reise-Reportage "Tief in Afrika" von der Insel Sansibar im Indischen Ozean auf, um den Spuren von Sklavenhändlern und Entdeckern bis ins Quellgebiet des Nils zu folgen. Nach einer Begegnung mit den Berggorillas reist er in die Metropole Nairobi, auf den Gipfel des Kilimandscharo und zurück an den Indischen Ozean. Die Reise bietet ein Wechselspiel sich jagender Ereignisse, eine durch und durch afrikanische Safari voller Härten und Humor, gesteuert von Wundern und kleinen Katastrophen, gebeutelt von Schicksalsschlägen, aber beschenkt von paradiesischer Natur und beeindruckenden Menschen. Mit traditionellen  Nomaden und Ackerbauern, Rebellen und smarten Hauptstadtbewohnern erlebt der aufgeschlossene Reisende heitere, aber auch tragische Begegnungen, an denen er das Publikum mit seiner sprühenden Rhetorik und sensiblen Fotografien teilhaben lässt. Wie kein anderer taucht Fiebig in den Alltag der Menschen ein. Ostafrika lässt seine Masken fallen!

Gerne möchten wir erfahren, wie euch die Sendung gefallen hat und was wir in Zukunft noch besser machen können. Wir würden uns freuen, wenn ihr folgende Umfrage ausfüllt. Die Umfrage sollte nur drei Minuten in Anspruch nehmen. Die Antworten sind gänzlich anonym. Die Umfrageergebnisse werden nur innerhalb des GRENZGANG-Teams verwendet und dienen der Verbesserung der Live-Stream-Reihe. Hier geht es zur Umfrage. 

  

Seit rund 25 Jahren arbeitet Hardy Fiebig hauptberuflich als Autor, Fotograf und Moderator, überwiegend in den Schwerpunktregionen Afrika und Arabien zu den Spezialgebieten Kultur, Tourismus, Fairer Handel und Entwicklungszusammenarbeit. 
Seit 2009 verstehe ich mich zudem immer mehr als Aktivist für nachhaltigen Tourismus. 1968, bei meiner Geburt in Radolfzell am Bodensee, hat sich das nicht zwingend abgezeichnet. Erst ein achtjähriger Ägypten-Aufenthalt als Jugendlicher gab meinem Leben einen kräftigen Drall in Richtung große weite Welt. Mit 21, nach Abitur und Zivildienst, kehrte ich Deutschland den Rücken, um meinen Jungentraum zu verwirklichen und für ein Jahr vom Bodensee bis zur Südspitze von Afrika zu radeln.

 

 

Du möchtest weitere Infos zu den GRENZGANG Live-Streams?

-> Hier geht´s zu unserer Newsletteranmeldung

 

Partner des Streams:

      

     

 

 

Veranstalter:

       

 

 

 

Folge 22 kaufen
10,00 €