Folge 11 - GRENZGANG Live-Stream „2000 Jahre später - Zu Fuß durch Israel & Palästina“ mit Nils Straatmann

10. Dez. 2020, 19:30 Uhr
GRENZGANG

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Diese Sendung ist auf Wunsch unseres Studiogastes nicht mehr in unserer Mediathek verfügbar.

Wieso, um Gottes Willen, läuft Nils Straatmann durch das politische Pulverfass des Nahen Ostens? Ganz einfach: der Moderator, Autor und Slam Poet will herausfinden, wie Jesus wohl als Mensch war, durch welche Gegenden er gewandelt sein muss, aber auch, was er von der heutigen Lage des Heiligen Landes gedacht hätte. Und da Jesus als Wanderprediger unterwegs war, muss es also zu Fuß sein. Zwei Monate ist er mit seinem Schulfreund Sören unterwegs, auf diesem Roadtrip zwischen Jordan, Jericho und Jerusalem. Sie schlafen bei orthodoxen Juden, essen mit muslimischen Widerstandskämpfern, knipsen christliche Instagram-Pilger und trinken mit Drusen im Golan. Am Ende versteht Nils Straatmann: Der Nahe Osten viel schöner und facettenreicher, als allgemein angenommen, seine verfeindeten Kulturen verbindet deutlich mehr, als sie trennt. Und: Jesus wird in seiner Heimat viel politischer gesehen als in Europa.