Livestream: Die Monster vom James-Simon-Park

24. Jun. 2021, 20:15 Uhr @ Deutsches Theater Berlin

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Jugendclub 16+
Die Monster vom James-Simon-Park

Mit: Arthur Becker, Tillmann Drews, Zari Eder, Pauline Hager, Anwen Sereina Ortiz, Michelle Pescht, Tobias Radcke, Gustav Reutter, Olivia Salm, Vinzenz Sommer, Anna Suzuki, Elias Thurow, Emilie Willner, Schirin Wolski

Livestream am 24. Juni 2021 um 20.15 Uhr. Im Anschluss steht der Stream als Video on Demand bis 27. Juni, 20.15 Uhr zur Verfügung.

Stream Tickets: 20€ Supportticket // 5€ normal // 3€ ermäßigt

Der Livestream startet pünktlich um 20.15 Uhr. Tickets für diesen Stream sind bis 27. Juni, 18 Uhr erhältlich.

Triggerwarnung: „Die Monster vom James-Simon-Park“ ist angelehnt an Teenie-Slasher und andere Horrorfilme. In der Inszenierung kommt es zu expliziten Gewaltdarstellungen und dem Einsatz von Kunstblut. Daher empfehlen wir den Livestream erst ab 16 Jahren.

Ich fühl mich hier langsam echt wie in einem schlechten Horrorfilm!

Es ist Sommer. Und es sollte ein ganz gewöhnlicher Abend im Park werden: Das Referat für die Uni vorbereiten, Trinken bis jemand von der Parkbank fällt, einfach mal ein okkultistisches Ritual ausprobieren. Doch als die Nacht hereinbricht merken die Jugendlichen, dass sie nicht die einzigen sind im Park: eine Horde blutrünstiger Monster hat es auf sie abgesehen. Oder sind es Serienkiller? Und was wollen die überhaupt? Es beginnt ein erbitterter Kampf ums Überleben. 

Vier Monate hat der Jugendclub 16+ auf Zoom geprobt und über Alpträume, Ängste und den Verzicht in Corona-Zeiten gesprochen. Jetzt erobern sie die Kammerspielbühne mit einem live gestreamten Tennie-Slasher-Movie, der – mit viel Kunstblut – vom Drang nach Freiheit und Exzess aber auch von der Angst vor der Zukunft, dem Tod und Verlust erzählt. 

Wie’s uns morgen geht? Das ist erstmal egal. Hauptsache wir leben noch…

Leitung: Lasse Scheiba
Kamera und Assistenz: Nora Josif
Ausstattung: Ayfer Ezgi Karataş, Anne-Sophie Robrahn

Zur Website des Jungen DT

Bei technischen Schwierigkeiten oder Problemen mit dem Ticketing wende dich bitte an support@dringeblieben.de.