Death Positive - States of Emergency

27. Nov. 2020, 19:30 Uhr @ Berlin
Maxim Gorki Theater
Video nicht mehr verfügbar. / Video not available anymore.

Death Positive - States of Emergency

Ein Projekt von Yael Ronen & Ensemble

Regie Yael Ronen Bühne Magda Willi Kostüme Cleo Niemeyer Musik Yaniv Fridel & Ofer Shabi Video Stefano Di Buduo Dramaturgie Jens Hillje

Mit Knut Berger, Niels Bormann, Lea Draeger, Aysima Ergün, Tim Freudensprung, Orit Nahmias

 
See English version below

Für dieses Projekt begibt sich Yael Ronen mit dem Ensemble auf eine Recherchereise ins Unwägbare und Ungewisse der Krise, die wir gerade alle erleben. Die Erfahrung der Pandemie und des »lock down« bringt vielen Menschen, Bevölkerung und Regierung, die Erfahrung eines gewaltigen Verlustes an Kontrolle über das alltägliche Leben und Handeln. Die plötzliche kollektive Konfrontation mit Krankheit und Tod wird begleitet von politischen und emotionalen Ausnahmezuständen, von großer Angst und großer Wut. Unsere Sterblichkeit ist in die Welt zurückgekehrt. Die Suche nach einem Umgang mit dieser Erfahrung beginnt am Nullpunkt des gegenwärtigen Nichtwissens.

Stücklänge: 1:15h

Video und Schnitt: Marc Helfers, Neue Stereo Filmproduktion
Filmtonmischung Yavuz Akbulut

__________

For this project Yael Ronen and the ensemble embark on a research trip into the imponderable and uncertain elements of this crisis we’re all experiencing. The experience of the pandemic and lock down has given many people, the general public and government, the experience of a drastic loss of control over daily life and actions. The sudden, collective confrontation with illness and death is accompanied by political and emotional states of emergency, by considerable fear and considerable anger. Our mortality has come back into the world. Our search for a way to deal with this experience begins at the rock bottom of our current ignorance.