Creative Content und digitale Diskurse #3

02. Jun. 2020, 17:00 Uhr

Unter dem Titel „Dein Verwerter frisst dich auf.“ diskutieren Mario Giordano (Autor) und Prof. Dr. Leonhard Dobusch (Wirtschaftswissenschaftler, Universität Innsbruck) über Ökosysteme, Symbiosen und Kannibalismus im Kulturmarkt, moderiert von Dr. Jessica Sänger (Rechtsanwältin, Börsenverein des Deutschen Buchhandels).

Wer auch immer sich professionalisiert in einer künstlerischen Tätigkeit, wird früher oder später Hilfe in Anspruch nehmen, etwa durch einen Agenten oder einen Verlag. Verlage und Labels gehören zu den sogenannten Verwertern; gute Verwerter können unverzichtbare, symbiotische Partner sein. Doch die Interessen sind nicht immer deckungsgleich. Was tun im Konfliktfall? Wer oder was hilft dann? Und ist der Konflikt möglicherweise ein immanenter – also bereits angelegt im Urheber-Verwerter-Verhältnis?

Die Online-Diskursreihe wurde von CREATIVE.NRW in Kooperation mit der Initiative Urheberrecht initiiert, um eine Annäherung zwischen den verschiedenen Positionen in der Debatte um das EU-Urheberrecht zu erreichen und mögliche gemeinsame Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Mehr Informationen unter https://www.creative.nrw.de/news/artikel/creative-content-und-digitale-diskurse-2-4.html