CircusDanceFestival: Launch Festival Magazin Voices

28. Mai. 2020, 18:00 Uhr

Manchmal kommt alles ganz anders als man denkt - das CircusDanceFestival in Köln wird Pfingsten 2021 nachgeholt, aber: Am 28. Mai 2020 um 18:00 Uhr werden wir unser Online-Magazin „Voices“ mit einem veröffentlichen! 

Diesen Launch möchten wir feiern – mit Ausschnitten der der Videoarbeiten die exklusiv für das Festivalmagazin entstanden sind, und live-moderiert vom ursprünglichen Festivalgelände.

Für das Magazin haben wir mit Festival Künstler*innen sehr persönliche Interviews geführt und vier Carte-Blanches für neue Video-Arbeiten an Laura Murphy, Breno Caetano, Stefan Sing/Critical Mess und die Svalbard Company vergeben. Wir freuen uns, seid dabei beim Launch und lest anschließend das Magazin!

Das Magazin ist im Anschluss an den Stream (ab ca. 18:40) hier zu lesen: www.circus-dance-festival.de

Und: wir sammeln Spenden um die Produktionsbudgets für die Künstler*innen unseres CircusDance Residenzprogramms aufzustocken. Das Festival bietet über das Jahr verteilt ausgesuchten Gruppen im Bereich Zeitgenössischer Circus und Tanz Raum und ein kleines Budget fürs Proben an neuen Arbeiten. Dieses Budget wird durch Eure Spenden erhöht. Das Geld fließt also direkt zu den Künstler*innen, um bessere Produktionsbedingungen in der Zukunft zu ermöglichen. Denn wir denken, genau das braucht es jetzt sehr dringend - Raum, Support und Finanzen für die Akteur*innen von Kunst und Kultur!

Weitere Infos zum Residenzprogramm gibt es hier:

https://www.circus-dance-festival.de/residenzen/

 

Infos zu den Künstler*innen, die mit Videoarbeiten im Magazin vertreten sind:

Svalbard Company: https://www.circus-dance-festival.de/svalbard-all-genious-all-idiot/

Laura Murphy: https://www.circus-dance-festival.de/laura-murphy-contra/

Critical Mess/Stefan Sing: https://www.circus-dance-festival.de/critical-mess-stefan-sing-dodai/

Breno Caetano: https://www.circus-dance-festival.de/carte-blanche-breno-caetano-sergi-pares-duo/

Aktueller Stand