Alexander Osang: »Fast hell«

22. Jun. 2021, 19:30 Uhr @ Literaturhaus Köln virtuell
Literaturhaus Köln

Zum Live Event

Löse hier den Code von deinem Ticket ein, um zum Live Event zu gelangen.

Reisereportage, Porträt, Deutschlandessay. Alexander Osang reist in Fast hell (Aufbau Verlag) mit seinem alten ostdeutschen Bekannten Uwe über die Ostsee nach St. Petersburg, um in fast hellen Nächten die Geschichten und den Aufbruchsgeist der Nachwendejahre heraufzubeschwören. Es entsteht ein Text nicht nur über Uwe, sondern auch über Alexander Osang selbst, darüber wie wir erinnern und wie wir deutsche Geschichte schreiben. Ein Buch »über die Unmöglichkeit des Ankommens« (Cornelius Pollmer, SZ).

Foto Alexander Osang: (c) Felix Rettberg

Aktueller Stand