GMO The Label

Ort aus Köln Live auf dringeblieben.de

GMO - The Label ist ein seit 2012 aktives Kölner Unternehmen, das Musik produziert, verlegt, vertreibt und gelegentlich auch Tourneen für hauseigene Künstler organisiert.

GMO konzentriert sich dabei auf Musik außerhalb des Rock- und Pop-Mainstreams. Schwerpunkte liegen im Bereich Liedermacher / Singer-Songwriter, Weltmusik, wobei diese Definition bei GMO Musik von Alternative-Rock aus Spanien bis zu europäisch-afrikanischer Jazz-Fusion umfasst, Musik mit kölschen Texten jenseits des Karnevals sowie Kinderlieder und meditative Musik.

Zu den bekanntesten GMO-Künstlern zählen AG Arsch huh, basta (A Cappella), Fug und Janina (Kindermusik-Duo), Mike Herting, Björn Heuser, Jenny And The Mexicats (Mexiko), Köster & Hocker (Liederpreis 2018, Preis der Schallplattenkritik 2019/Q3), Peggy Sugarhill & Rockemarieche, Hans Süper, Vetusta Morla (Spaniens Nr. 1 Alternative-Rock Band), William Wahl und Wonderwall.

Website Facebook
Eupener Straße, 159
50933 Köln