SCHREDDER21 bbshe: [bbb] - von blaulicht, bullen und benzinkanistern

23. Apr. 2021, 20:00 Uhr @ Theaterhaus Hildesheim e.V.
SCHREDDER Festival 2021

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Der SCHREDDER ist eine Hausreihe des Theaterhaus Hildesheim e.V. und findet in Kooperation mit dem LOT-Theater im Rahmen von frühSTÜCK statt. 

Der SCHREDDER bietet Nachwuchsperformancegruppen die Möglichkeit eine erste gemeinsame Theaterproduktion zu erproben und aufzuführen.

Der SCHREDDER behandelt jedes Jahr ein anderes Thema. Die diesjährige Ausgabe findet online statt und verbindet die Ausgaben Verschwörung (2021) und Lust (2020) zu einem gemeinsamen Festival.

Mehr Informationen gibt es auf: https://schredder21.de

 

 

Von und mit: Deniz Bolat, Nîna Laçin, Rebekka Theis und Seline Seidler

 

Muster sind schön

(auf Tischdecken oder Gardinen)

 

Einzelfälle sind auch Muster

(nur nicht so schön)

Welche Verstrickungen gibt es innerhalb der Polizei? Rechtsextreme Chatgruppen, Anschläge und Gewalt. Waffen, Wasserwerfer und Pfefferspray. Blaulicht und sexy Uniformen. Verschwörungsmythen werden salonfähig, Sicherheit wird romantisiert.

 

Popcorn & cop porn

 

Neoliberale Diskurse über die Polizei als dein:e Freund:in und Helfer:in stehen Missständen im Weg.

                                                                                                Let’s talk about it .