Salon Riot zum internationalen Frauen*kampftag 2021

08. Mär. 2021, 21:00 Uhr @ Slow Club
Slow Club Freiburg

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Heraus zum internationalen Frauen*kampftag 2021 und danach rein vor den Bildschirm!

Im Anschluss an die Demo streamt ab 21 Uhr Salon Riot live aus dem Slow Club.
Die Einnahmen des Streams gehen an die Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg
www.femwerkstatt.de


Krawallbarbie106:
II Feministischer auf-die-Fresse-Rap II

"Aggressiv feministisch,
deutscher Mackerrap - verpiss dich!
Ich bleib antisexistisch,
ich bin die Zuhälterin,
deutsche Rapper meine Bitches"

www.soundcloud.com/krawallbarbie106
www.instagram.com/krawallbarbie106


The Klitters
II Feminist Punk aus Freiburg II

The Klitters sind eine feministische Punk Band die mit rotzigen, schrammligen und zugleich melodiösen Klängen ihrer Wut über Sexismus und was einem sonst noch so das Leben erschwert klare Statements setzt. LoFi Garage meets 80s Wave und Punk - irgendwo zwischen Kleenex und den Vivian Girls.

www.theklitters.bandcamp.com/releases
www.instagram.com/theklitters


Pa$ha
II Trap, Rap II

www.soundcloud.com/miriam-streit
www.fembpm.noblogs.org


Pangolin
II Dark Techno II

www.soundcloud.com/pangolin_fembpm
www.fembpm.noblogs.org


Illustrationen von:
Nina Klein
II lille_illustration II

Nina Klein bietet Menschen eine Plattform für mehr Sichtbarkeit und zeichnet bevorzug die, die nicht genug davon haben.
Im Klartext heißt das: Nina malt Menschen und Körper, die in den Medien unsichtbar gemacht werden, z.B. Frauen* mit sichtbaren und unsichtbaren Behinderungen oder mit Geschichten, die erzählt werden müssen.
Nina zeichnet Frauen*, die etwas zu sagen haben oder erzählt selbst etwas. Besonders wichtig ist Nina Klein eine authentische Art des Zeichnens.
Hier wird nichts wegretuschiert oder gefiltert. Pickel, Narben, Dehnungsstreifen, Körperhaar:
Alles ist da und das ist gut so!

www.instagram.com/lille_illustration



 
Vielen Dank für eure Unterstützung!
Aktueller Stand