#noFILTER - Tanztheater (JUTAC)

19. Feb. 2021, 20:00 Uhr @ FILMFALT
ARTbewegt
„#(no)FILTER“ ist eine Performance von jungen Tänzer*innen zum Thema Identifikation, Authentizität und individuelle Verantwortung: wer bzw. was definiert ihre Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe von Menschen und ihren Platz in der Welt? Wie können sie sich unter ständig Realitäten und Wahrnehmungen orientieren? Und wie schnell müssen, sollen und wollen sie sich zu immer neuen Themen verhalten und Position beziehen ohne der eigenen Wahrnehmung zu mißtrauen?
 
JUTAC ist das 2013 gegründete Jugendtanzensemble unter dem Dach des Vereins ARTbewegt e.V. Die Jugendlichen verhandeln lebensnahe Themen mit performativen Mitteln und bewegen sich dabei fließend zwischen Tanztheater, zeitgenössischem und urbanem Tanz.
Die jährlichen Produktionen werden gefördert von ChanceTanz, einem Projekt von „Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF und in Kooperation mit der Stadt Aachen und weiteren Partnern realisiert.
 

Künstlerische Leitung:
Yvonne Eibig

Choreografie:
Hermann Bär, Olga Blank, Chakir Law
 
Kostüm:
Marie Harneit
 
Bühne:
Yvonne Eibig, Christian Kayser
 
Licht:
Julian Koncos, Yvonne Eibig
 
Aufnahmeleitung/Schnitt:
Mato Schaefer / Schaefer Brand Design
 
 
Das Projekt wurde gefördert von ChanceTanz, einem Projekt von „Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF
Aktueller Stand