Manbuhsa/Ordinary People – Double Bill Tanzabend

01. Jul. 2021, 20:00 Uhr @ EISFABRIK
Eisfabrik e. V.

Zum Live Event

Löse hier den Code von deinem Ticket ein, um zum Live Event zu gelangen.

IVONA / Pablo Girolami: Manbuhsa

Manbuhsa ist die erste Produktion der 2019 gegründeten Kompanie IVONA und steht unter der choreografischen Leitung von Pablo Girolami, der nach seinen Engagements beim Hessisches Staatsballett (Wiesbaden/Darmstadt) und dem Spellbound Contemporary Ballet (Rom) nun als freischaffender Tänzer und Choreograf arbeitet. Manbuhsa erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde bereits auf mehreren internationalen Festivals aufgeführt.

Manbuhsa entstand aus dem Bild zweier Kinder, die in einem Reisfeld spielen. Inspiriert von der Faszination für andere Zivilisationen und musikalische Rhythmen entsteht in Manbuhsa eine Beziehung zwischen den beiden Tänzern. Durch Bewegungen laden sie sich gegenseitig dazu ein, Instinkten nachzugehen und die Schwingungen zu entdecken, die die beiden Tänzer durch ihre gemeinsame Reise führen. In seiner Verspieltheit und gleichzeitigen Präzision erinnert Manbuhsa an einen animalische Balztanz: Die Performer verwandeln sich in Kraniche, Spinnen und Pfauen, sie sind voller Unschuld, während sie eine Reise in die unbewussten Sphären ihrer Emotionen und Gefühle wagen.

Frantics Dance Company: Ordinary People

Frantics Dance Company ist eine experimentelle Tanzkompanie aus Berlin und Freiburg, die zahlreiche Tanzstile wie Bboying, Hip-hop, Improvisation, Akrobatik und zeitgenössischen Tanz miteinander kombinieren, um gemeinsam ein Feuerwerk aus Gefühlen auf die Bühne zu bringen.

„Ich versuche, wachsam zu sein. Es kommt von Innen. Ich muß mich konzentrieren. Ich will schaffen, zerstören, mich zur Wehr setzen…

Ihre besondere Sprache zeichnet sich durch schnelle Changes, Freezes und explosive Bewegungen aus. Das alles in einem tiefen theatralischen Rahmen. Die Frantics Dance Company verwendt all diese Elemente, um den Zuschauer*innen Geschichten zu vermitteln, die in ihrem Unbewussten wohnen. Frantics touren mittlerweile durch die ganze Welt.

 

Zahl was es dir wert ist
5,00 € 100,00 €
Regulär
[[contingents[0].price|toMoney]] €

Das Ticket kostet mindestens 5 Euro. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie auch gerne mehr zahlen! Sie können das Video damit im gesamten Zeitraum (auch mehrfach) ansehen. // Pay what you like... ...but at least 5€ to book a ticket. We are glad if you would pay more to support our work. The ticket allows you to watch the video as long as the stream is online. Thank you very much and enjoy!