Congreed

06. Jun. 2020, 21:00 Uhr @ Freiburg
Slow Club Freiburg

Was ist kurz, laut und rast durch unsere Seele wie eine Atombombe durch den Kindergeburtstag?
Ein Song von Congreed!
Doch während das Eine eine maximal unsinnige pädagogische Maßnahme ist, hinterlässt Congreed in uns eine angenehme Stille und Klarheit, durch die man diese Welt erfrischend anders sieht.
ZEN-Grind (musikalisch) oder Grind-ZEN (spirituell), irdisch verwurzelt mit einer ordentlichen Portion an D-Beat, Crust, Thrash- und Deathmetal, so wie es nur Congreed können.

Die Wurzel von Congreed liegen dabei in ZUSCHANDEN und HELLBORN MESSIAH, aus denen sie sich 2012, nach dem tragischen Tot ihres Sängers, neu formatierten.
Seit dem sind sie in Freiburg eine Art musikalisches Epizentrum, aus dessen energetischen Mitte bisher zwei krachende Longplayer und andere Bands, wie z.B. Smegma Brothers, Thought Assault oder Natrat hervorgesprungen sind.
Doch eigentlich, wenn sie nicht gerade vorbildlich die neue
Düngeverordnung umsetzen (sieh Bild), schlagen ihre musikalische Wellen unentwegt um die ganze Welt:
Frankreich, Spanien, Österreich, Slowenien. Italien, Schweiz. Singapur, Malaysia, Indonesien.

Nie zur Ruhe kommend, sind Congreed dabei immer politisch, antifaschistisch, antirassistisch, emanzipatorisch –
was anderes kann es für sie nie geben!

Musik: https://congreed.bandcamp.com/
„Hallo“ sagen: https://www.facebook.com/congreed

Zum Verfassen dieses Textes wurde „Happiness ist Death“ gehört.

 

Die Einnahmen unserer Streams werden 50/50 auf die auftretenden Künstler*innen und den Slow Club aufgeteilt.
Unser Anteil landet in einem Solitopf, um den Club-Apparat auch bei Stillstand am Laufen zu halten und einen wichtigen Arbeitsplatz bei uns durch die Krise hindurch sichern zu können.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Aktueller Stand