Ideenfutter Expo - Ohne Corona hätten wir es wahrscheinlich nicht gemacht. Wie Food-Unternehmer die Krise für Innovationen genutzt haben. (Panel)

15. Sep. 2020, 13:00 Uhr @ online

Was macht ein Food‑Unternehmen und besonders ein junges Start-ups, wenn auf einmal Corona ist? Im Gespräch mit Machern zeigen wir, dass sich echter Unternehmergeist durch Rückschläge nicht aufhalten lässt. Stattdessen suchen Unternehmer immer aktiv nach neuen Lösungen – auch wenn das bedeutet, das ursprüngliche Geschäftsmodell zu verändern.

Diese Speaker teilen ihre Erfahrungen:

Heike Bähr, Founder CodedFood, hat sich mit neuen Allianzen schlagkräftig aufgestellt.

Volker Drkosch, Gastronom & Chefkoch Dr. Kosch, stellte sein 1-Stern Michelin Restaurant erfolgreich auf Lieferservice um.

Mark Mühürcüoglu, Co-Founder & CMO SD Sugar Daddies, hat die GenerationZ über TikTok für seine Marke CookieBros mobilisiert und so 1,000 neue LEH-Listings erschlossen.

Isabelle Tebrügge, Founder Feinisa. Ihr Bio-Fachgeschäft wurde binnen kürzester Zeit zum Lebensmittelladen der Nachbarschaft.

 

Die Diskussion wird parallel live in die Start-up Woche Düsseldorf gestreamt.

Aktueller Stand
Regulär
0,00 €
Unterstützung für Foodhub NRW e.V.
10,00 €