Erstes Solikonzert von Solidarität ohne Grenzen mit Egisson feat. Thea Klar

03. Mai. 2020, 20:00 Uhr

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

Herzlich willkommen zu unserem ersten Solikonzert! Schön, dass ihr da seid!

Diese Mukke hört ihr heute:

Egisson ist ein Leipziger Musik- und Textproduzent. In verschiedenen Besetzungen eröffnet er dem Publikum auf dynamische Art und Weise Einblicke unter sein Wortgewand. Thea Klar nimmt dich mit in Gefühls- und Gedankenwelten, inspiriert vom Glück und Unrecht dieser Welt, von der Freude am Unperfekten und Gebrochenen und von Hoffnung.
Websites: http://www.egisson.de/ & https://theaklar.com/

Wer wir sind und warum wir das hier machen:

Wir sind Solidarität ohne Grenzen, eine selbstorganisierte Gruppe von Menschen, die zum Teil selbst schon auf Lesvos aktive Hilfe geleistet haben. Uns vereint, dass uns die Situation an den europäischen Außengrenzen sprachlos und wütend macht und wir etwas dafür tun wollen, dass die Situation sich ändert. Wir fordern die sofortige Evakuierung und rufen auf zum gemeinsamen Aktivwerden gegen die europäische Abschottungspolitik. Trotzdem benötigen die vielen Organisationen vor Ort weiterhin finanzielle Unterstützung für ihre immens notwenige und direkte Hilfe. Deshalb haben wir diese Reihe an Solikonzerten ins Leben gerufen.

Mit eurem Geld spendet ihr heute für:

Pikpa Camp von Lesvos Solidarity ist ein offenes Camp für besonders verletzliche Geflüchtete auf Lesbos, die z.B. unter schweren Krankheiten leiden, Folter erlebt haben oder aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert werden. Pikpa ist selbstorganisiert, autonom und basiert auf den Prinzipien der Solidarität, Selbstermächtigung und aktiver Partizipation. Es soll ein Raum sein, an dem die Menschen Würde, Sicherheit, Respekt und Gemeinschaft finden können. Lesvos Solidarity bezieht keine staatliche Unterstützung und wird allein durch Spenden finanziert.
https://www.lesvossolidarity.org/en/what-we-do/pikpa-camp

Wenn ihr über Spenden hinaus noch aktiv werden wollt, findet ihr hier Ideen:
https://seebruecke.org/leavenoonebehind/aktionsideen/

Hier findet ihr Infos zu den nächsten Konzerten:
https://www.facebook.com/solidaritaetohnegrenzen/

Über diese Mailadresse könnt ihr uns kontaktieren:
solidaritaet_ohne_grenzen@riseup.net

Aktueller Stand