Enraged Minority LIVE

29. Mai. 2020, 21:00 Uhr
Slow Club Freiburg

Sie kommen aus Freiburg im Breisgau und spielen klassischen Punkrock, wie er schon Anfang der 1980-er Jahre in England gespielt wurde. Diesen Stil kombinieren sie immer wieder mit Ausflügen in HC-, Rock'n'Roll- und Ska-Gefilde.
Wo Enraged Minority heute nach fast 12 Jahren Bandgeschichte und über 200 Konzerten in fast ganz Europa stehen, demonstriert die Band auf ihrem mittlerweile dritten Studioalbum "A World To Win" (Fire and Flames Music / Casual Records), das sie Mitte Mai 2018 veröffentlicht haben und das in Fanzines und der Musikpresse ausschließlich positive bis euphorische Reviews erhielt:
„Hitverdächtige Streetpunk-Songs“ (Ox Fanzine)
„Einfach verdammt geiler Streetpunk“ (Bierschinken)
„Wie eine Bombe (…) Das ist einfach echt geiler Streetpunk“ (Commi Bastard)
„Was die Jungs (…) da machen, ist ziemlich großartig“ (Voice Of Culture)
„One of the best punkrock albums of the last decade“ (KOB Records)

In all den Jahren haben sich Enraged Minority als feste Größe in der antifaschistischen Punk- und Skinhead-Szene etabliert.
So teilten sie sich die Bretter, die die Welt bedeuten, mit zahlreichen Namen der Szene u.a. den Stage Bottles, The Oppressed, Angelic Upstarts, Brigada Flores Magon, Los Fastidios, Bull Brigade, Loikaemie, Rawside, Toxoplasma, The Movement, Moscow Death Brigade, What We Feel und zuletzt mehrfach mit Feine Sahne Fischfilet auf deren persönliche Einladung.
Und das taten sie nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, der Schweiz, Belgien, Italien, Tschechien, Polen, Ungarn, Serbien, Spanien, Russland, der Türkei und Großbritannien.

www.enragedminority.blogsport.de
www.instagram.com/enragedminority


Die Einnahmen unserer Streams werden 50/50 auf die auftretenden Künstler*innen und den Slow Club aufgeteilt.
Unser Anteil landet in einem Solitopf, um den Club-Apparat auch bei Stillstand am Laufen zu halten und einen wichtigen Arbeitsplatz bei uns durch die Krise hindurch sichern zu können.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

 

Aktueller Stand