Die Konstante des Bedarfs

27. Jun. 2021, 18:00 Uhr
Saarländisches Staatstheater

Dieser Inhalt ist nicht mehr verfügbar

DIE KONSTANTE DES BEDARFS
Ein Film von Sébastien Jacobi, frei nach F. Scott Fitzgeralds und Rebekka Kricheldorfs »Der große Gatsby«

Zu Beginn des ersten Lockdowns wird die Romanfigur Jay Gatsby aus »Der große Gatsby« nach ein paar Proben für das gleichnamige Theaterstück nach Hause geschickt und dort nun allein ihrem Schauspieler überlassen. F. Scott Fitzgeralds Roman und die Theaterfigur von Rebekka Kricheldorf vermischen sich mit der Realität einer Gesellschaft in Schockstarre, hin und her gerissen zwischen der Sehnsucht nach dionysischer Lebensfreude und vernunftgelenkter Enthaltsamkeit.

Eine filmische Meditation über die Konstante des Bedarfs an ideellen Lebens-Mitteln.

Der Film ist am 27. Juni 2021 ab 18 Uhr für 24 Stunden als Video on Demand kostenlos abrufbar.

Mit
Verena Bukal
Kennedy Kraeling
Valda Wilson
Connor Bormann
Sébastien Jacobi