Bildhauerei-koeln.de: Maske aus Ton

18. Jun. 2020, 18:00 Uhr
Aus dem leicht zu bearbeitenden Material Ton kreieren wir eine dreifarbige Maske .Wir lassen uns hier von Werken aus Afrika, Amerika und Asien inspirieren.
Diese Masken wurden aus verschiedenen Gründen erstellt und  zu unterschiedlichen Anlässen getragen: Tiermasken für Tänze, Kriegsmasken zur Abschreckung und Fantasiegestalten zur Götterverehrung.
Wir erstellen unsere individuelle Maske mit  eigenen Ideen. Weisser, brauner, roter Ton werden als farbige Elemente eingesetzt, sodass wir auch ohne späteren Farbauftrag schon ein interessantes Ergebnis erzielen. 
Ton ist auch schon gut von Kinderhänden zu bearbeiten, die Erfahrung zeigt, dass die Arbeit mit Erde alle Menschen anspricht.
Eine Maske ist quasi ein Gesicht, wir werden sie als Halbrelief arbeiten, sodass ich auch Grundlagen und Proportionen der Anatomie eines Gesichts.vermitteln werde.
Später könnt ihr , wenn ihr Feuer gefangen habt ,an der Darstellung von Gesichtern ( Menschen-/ Tier-Gesichter), einen Kurs bei mir im Atelier besuchen, in dem wir einen ganzen Kopf anlegen. 
So ein plastisches Portrait wird dann nach einem lebendigen Modell kreiert.
Die von euch erstellte Maske kann auch ungebrannt ein schönes Detail in euren Räumen darstellen. Wenn Ihr den Ton nach 2 Wochen Trockenzeit,brennen lassen wollt , biete ich dies gegen einen Unkostenpreis an.
 
Ihr benötigt: 
Ton aus dem Künstler-/Bastelbedarf in eurer Wunschfarbe, ggf. noch 2 weitere Farben Ton
Besteck aus der Küche
Holzbrett
alte Zeitung
Aktueller Stand