Schmunkfunk

Veranstalter*in aus Bonn Live auf dringeblieben.de

Liebe Menschen!

Wir, das Bonner Tanz- und Firlefanzkollektiv "Taban schmunkeln" sowie andere kunst- und kulturschaffenden Akteur*innen der Stadt, starten sodann in ein neues Projekt und präsentieren feierlich: Schmunkfunk.

Aufgrund der durchaus ermüdenden Situation um uns alle herum ist es für Nachteulen, Kulturstätten und Veranstaltende jedweder Art überaus schwierig geworden den eigenen Hobby's, Leidenschaften oder gar Berufungen in jener Form nachzukommen, welche die Bedürfnisse aller Beteiligten vollends erfüllen kann. Mit Schmunkfunk möchten wir aus unserer schönen Stadt, mit ihr und auch für sie eine neue Möglichkeit schaffen, zumindest einen kleinen Beitrag zum Fortbestand kreativer Initiativen und Menschen zu leisten. Nach ersten Kontaktaufnahmen und Gesprächen mit Bonner Institutionen ist es uns bereits gelungen aussichtsreiche Perspektiven zu schaffen: Neue Orte und Veranstaltungsformate, wie es sie in Bonn vermutlich nie gegeben hat, sind derzeit zum Greifen nah!

Um unsere Visionen Wirklichkeit werden zu lassen, brauchen wir natürlich Ressourcen. An dieser Stelle möchten wir euch, liebe Supporterinnen und Supporter, ansprechen und erklären, dass wir diese fortlaufenden Streams nicht durchführen um Kohle für irgendein intransparent-organisiertes Projekt oder gar für die eigene Hosentasche zu scheffeln. Vielmehr wollen wir menschliche, monetäre und andere wieauchimmer-unterstützenden Ressourcen aquirieren um ungeachtet der aktuellen Lage ein bunteres, vielfältigeres und kreativeres Bonn zu schaffen als jemals zuvor. Mit dem Kauf unserer Tickets helft ihr insofern einem sehr gut vernetzten Bonner Kollektiv dabei, nötige Mittel für die kommenden Projekte aufzubauen, welche von zunehmend mehr Abwechslung geprägt sein werden und zudem unter Achtung der aktuellen Hygienemaßnahmen und vorheriger Anmeldung auch live und in Farbe (!) besucht werden können.

Wir möchten an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten und bitten euch daher für den Beginn lediglich um Vertrauen und konstruktives Feedback. Wir werden uns entwickeln und es wird nicht alles gleich perfekt sein. Wir betrachten Schmunkfunk einerseits als Startschuss für ein aussichtsreiches Projekt, testen aber gleichwohl neue Konzepte und Netzwerke. Ebenso möchten wir unsere Zuschauerschaft bitten sich bei uns zu melden wenn sie denn denken, sie könnten einen Platz in dem Projekt einnehmen. Die Gefilde des Online-Streamings sind auch für uns Neuland. Aber wir möchten nicht länger warten etwas in die Welt zu schicken und deshalb werden wir dieses Projekt mit jeglicher Professionalität und Leidenschaft versehen, die wir aufbringen und im Internet abbilden können. In den kommenden Wochen werdet ihr über unsere Social-Media Plattformen (v.A. Instagram) über anstehende Events auf dem Laufenden gehalten. Sobald wir keine Streaming-Anfänger*innen mehr sind, starten wir auf Level 2.

 

Viel Spaß beim Programm, bleibt gesund, wascht euch die Hände und habt euch lieb ♥

 

Hier geht's zum zweiten Stream am 01.08.2020

Website Facebook Instagram Soundcloud
undefined
53111 Bonn