Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen in den nächsten Tagen und Wochen für Nordrhein-Westfalen

Stand 06.05.2020

Am 06. Mai 2020 wurden deutschlandweit Lockerungen bezüglich der Anti-Corona-Maßnahmen bekannt gegeben, so auch für Nordrhein-Westfalen. In den kommenden Tagen und Wochen sollen mit einem maßvoll abgestuften Plan die Anti-Corona-Maßnahmen gelockert werden. Trotz der Lockerungen bleibt das zentrale Ziel weiterhin die Eindämmung des Virus und der Ausbau der Kapazitäten des Gesundheitssystems - somit bleiben die Hygienevorschriften weiterhin bestehen, also die Abstandsregel von 1,5 Metern sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen.

Auszug aus der Pressemitteilung, die du hier komplett nachlesen kannst.

"Folgendes stufenweises Vorgehen sieht der Nordrhein-Westfalen-Plan der Landesregierung für Veranstaltungen, Kultur & Freizeit vor:

Gastronomie
Gastronomisches Angebot in Speisegaststätten, sofern im Innen- und/oder Außenbereich die Einhaltung des Abstandsgebots gewährleistet ist und ein Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept durch die Betriebe vorliegt.

Großveranstaltungen und Versammlungen
Großveranstaltungen bleiben bis 31. August 2020 untersagt. Für Versammlungen gelten die bestehenden Abstandsregelungen.

Mit Zieldatum ab 30. Mai 2020 sollen Fachmessen und Fachkongresse mit Schutzkonzepten und unter Beschränkung der Besucher- und Teilnehmerzahlen wieder stattfinden können.
-> Ausgenommen von den Öffnungen bleiben bis auf Weiteres Bars, Clubs und Diskotheken 

Kulturangebote 
Ab 11. Mai sind kleinere Konzerte und andere öffentliche Aufführungen unter freiem Himmel zulässig – mit strengen Regelungen, zB. einer Mund-Nasen-Bedeckung. Gibt es ein von der örtlichen Behörde abgestimmtes Konzept sind auch kleine Veranstaltungen in Gebäuden möglich.

Ab dem 30. Mai ist die Öffnung von Kinos, Theatern, Opern und Konzerthäusern zu ermöglichen, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Besuchern gewährleistet ist und es ein Zutrittskonzept gibt."

Sobald Veranstaltungen stattfinden, informieren wir dich als erstes auf unseren Socialmedia-Kanälen auf Instagram @rausgegangen_koeln auf Facebook @Rausgegangen & und in unserer Rausgegangen App & auf der Webseite. Wenn du nichts verpassen willst, schau bei uns vorbei, wir halten jetzt täglich die Augen offen!

Wir freuen uns, wenn es soweit ist und wir wieder mit dir rausgehen können!

Bleib gesund,
dein Rausgegangen-Team!